In den play-offs, treffen sie auf Palau in die Stadt der Päpste.

Mark Kheirallah hat, einmal der henker von Lézignanais. / DDM, D. P.
Mark Kheirallah hat, einmal der henker von Lézignanais. / DDM, D. P.

Henne Asse : Toulouse stärker

Toulouse Olympique hat bestätigt, Lézignan seiner heutigen form : 32-8. Die Audois, roten laternen dieser henne, Asse, hatten nichts mehr zu hoffen. Für die zeit, die club flaggschiff der Corbières hat eher den geist wandte sich an die Cup-finale, dass es erstmalig am 11. april gegen Saint-Estève/XIII katalanisch. Wie in der vergangenen saison, das Bekümmert die enden in den ersten platz. Kopf einer gondel, die macht des titelverteidigers, der führende kandidat für seine eigene nachfolge.

Die zahl : 32

Es handelte sich um die vierte gegensatz zwischen Toulouse und Lézignan. November, in der ersten qualifikationsrunde, Lézignan geschaffen hatte, die überraschung und siegte bei den Minimes (20-16). Aber drei mal dann, Toulouse durchgesetzt, und jedes mal, die nummer 32 wird veröffentlicht : 32-12 ersten phase ; 32-22 ersten tag henne Asse und 32-8 gestern nachmittag in der Mühle !

Saint-Estève-XIII katalanisch-Carcassonne (sonntag

Es war das spitzenspiel zwischen Katalanen und Audois, die entscheiden sollte, der zweite platz und die direkte qualifikation für das halbfinale. Aber es wurde verschoben nach den unwettern, die auswirkungen auf das département Pyrénées-Orientales. Er wird am kommenden sonntag ebenso wie die begegnung zwischen Palau und Villefranche-de-Rouergue, konnte nicht stattfinden, um den gleichen gründen.

elite 2 (henne E) streitet sich auch die begegnung zwischen Toulouse Broncos und Montpellier. Continue reading „In den play-offs, treffen sie auf Palau in die Stadt der Päpste.“

Schließlich, die «gelben» haben es geschafft, sich zu einem ausweg aus der falle (30-26).

ASC dritter, die Carcassonnais müssen streiten, ein viertel zu hause./Foto DDM, Archiv.
Der ASC wurde dritter, die Carcassonnais müssen streiten, ein viertel zu hause./Foto DDM, Archiv.

Das urteil ist schließlich fiel auf die henne Asse. Der ASC landete auf dem dritten platz und muss sich streiten, ein viertel zu hause, am wochenende 18. / 19. april, gegen den sieger der damm zwischen Palau und Avignon. Auf dem gelände Saint-Estève, die räumlichkeiten wurden abgehängt «kanarienvogel» ungeschickt, die noch nie die illusion, dass ein paar minuten, wodurch menge luftballons in der Katalanen, scharf und bestimmt nicht in etwas, das nicht so viel. Zwar sind die Carcassonnais zugriff auf die playoffs, aber in eine schwierige situation besorgniserregend an meilen von der schönen ruhe angezeigt beginn der meisterschaft und die zehn schönsten siege in folge. Grundlegende tugenden verloren sind weg, es ist obligatorisch, die wieder am vorabend der spiele hackmesser.

Junior. Samstag, am späten nachmittag, die junioren, die sich erschreckt in Albi. Nach abschluss weit in die pause, die sie gesehen haben, die Tarnais schmelzen, ihnen während des zweiten aktes. Schließlich, die «gelben» haben es geschafft, sich zu einem ausweg aus der falle (30-26). Dieser erfolg festigt den 3. platz, die henne und ihr öffnet die tür in das viertelfinale, das sie spielen zu hause an diesem samstag, 4. april (stadium G.-Benausse). An diesem tag, der gegner ist nicht bekannt, denn es bleibt ein spiel im rückstand (Toulouse-Villeneuve) wird am mittwoch, 1. april, und wer kann schon rangliste.

Pokal. Continue reading „Schließlich, die «gelben» haben es geschafft, sich zu einem ausweg aus der falle (30-26).“

Also schön, das erinnert uns an eine bestimmte viertelfinale der meisterschaft im vorjahr, wo die «grün und weiß» gelang das kunststück zu entreißen und ihr ticket für das halbfinale der meisterschaft.

Der Australier Jace Brown muss zeigen, dass der realismus in angriff./Foto DDM Joseph.
Der Australier Jace Brown muss zeigen, dass der realismus in angriff./Foto DDM Joseph.

Wie in der letzten saison, Villeneuve XIII soll durch das dämmen im finale der meisterschaft. Aber anders als im letzten frühjahr, der band Antoine Lopès und David Despin hat den nachteil entwickeln, weg von seinen grundlagen, Limoux. Limoux ? Also schön, das erinnert uns an eine bestimmte viertelfinale der meisterschaft im vorjahr, wo die «grün und weiß» gelang das kunststück zu entreißen und ihr ticket für das halbfinale der meisterschaft. Die geschichte gelingen, sie wiederholt sich ein weiteres mal an diesem Ostersonntag ? Es ist möglich, vorausgesetzt natürlich, dass die club-pionier nicht kommt, läuten die glocken, die von der «Blanquetiers» bestand ein wenig fester und hat natürlich den vorteil, dass man sich auf ihr land.

«Sie haben sicher nicht verdaut die beseitigung der letzten saison gegen unser team, und wir erwarten drehen, betont der manager Antoine Lopès. Aber der druck auf ihren schultern, nicht über uns». In diesem spiel beil, wo der besiegt wird beendet seine saison und wird schon im urlaub, die mitspieler ständig Villegas soll vor allem spaß auf dem rasen, ohne sich zu viele fragen stellen. «Man muss auch viel mehr disziplin, als es bei unserer letzten ausgaben. Ohne was, mit einem team spielerin wie Limoux, man könnte das teuer bezahlen».

Private Yohan Bartau und Nicolas Demartini

Angesichts einer reihe audois ungeschlagen, während der 2. phase, die Leoparden von Aquitanien private Yohan Bartau und Nicolas Demartini werden weit von favoriten. Continue reading „Also schön, das erinnert uns an eine bestimmte viertelfinale der meisterschaft im vorjahr, wo die «grün und weiß» gelang das kunststück zu entreißen und ihr ticket für das halbfinale der meisterschaft.“

Zuerst durch einen neuen kick magische Murcia, dieses mal für Ben Jones.

Limouxins spielen wird ihr viertel in fünfzehn tagen./Fotos DDM, Didier Aussicht.
Die Limouxins spielen wird ihr viertel in fünfzehn tagen./Fotos DDM, Didier Aussicht.

XIII limouxin hat sein ziel erreicht, indem Villeneuve und qualifizierte sich für das viertelfinale, gegen eine mannschaft von Villeneuve, die, wie üblich, zeigte sich auf der höhe der veranstaltung. Zum beweis: ihr beginnt, die sich perfekt in, vor, dass die Limouxins nicht betroffen haben ihre erste ball, der opener Villegas sich wieder zwischen die pfosten mit vollmacht (0-6). Die Limouxins abgerissen haben ihr ticket für das viertelfinale, aber nicht ohne mühe, gegen ein team von Villeneuve getreu und, die ihr gespielt, alles bis zum ende. Aber die reaktion sofort, Mickaël Murcia schicksal seine geheimwaffe auszupacken und schoss den ball rasiert, perfekt für den mächtigen Martins (6-6). Beide teams werden versuchen, alles zu runde, alles, Decarnin und Curran auf der einen seite, Hérold, die anderen sind in der nähe zu schließen, aber die abwehrkräfte lassen nichts passieren. Beide teams würden strafen, zwei für Villegas und eine für Murcia (8-10). Es ist zehn minuten vor der pause, dass die Limouxins freigeben werden, die situation. Zuerst durch einen neuen kick magische Murcia, dieses mal für Ben Jones. Dann genießen sie den vorübergehenden ausschluss von Maria ist es um Allan Torreilles zu brechen, die zeile vor der pause (20-10). heldenhaften Verteidigung

Wenn, sobald wieder die Limouxins verlieren Maxime Hérold verletzung, sie schaffen es, den vorsprung nach einem schönen angriff breite gut abgeschlossen Garrouste (24-10). Continue reading „Zuerst durch einen neuen kick magische Murcia, dieses mal für Ben Jones.“

Aber gut, wenn der Dynamo Moskau spielt zu 100 %, es scheint mir kompliziert.

Davide Saitta ist nicht nur ein guter zuspieler, es ist auch eine gute contreur../ Foto DDM, Michel Viala
Davide Saitta ist nicht nur ein guter zuspieler, es ist auch eine gute contreur../ Foto DDM, Michel Viala

Der fährmann der Spacer’s Toulouse ist sich bewusst, dass es einen großen unterschied zwischen Dynamo Moskau und seinem team. Da sich bewusst, dass sport nichts geschrieben wird, im voraus.

Angekommen Molfetta (italienische Serie A) im letzten sommer, Davide Saitta schnell gefunden, wie das metronom der ausbildung von toulouse aus. Heute abend, vor dem gefürchteten Dynamo Moskau, die erfahrung der international italienisch sein wird vorrangig zu bewältigen.

Davide, sechs monate nach ihrer ankunft in Toulouse, ihre ersten erfahrungen im ausland, die der meinung sind, sie haben die richtige wahl getroffen ?

Ja, es ist alles sehr gut für mich. Das team ist ebenfalls gute ergebnisse. Wir sind im halbfinale des Coupe de France, im viertelfinale des CEV-cup, 3. Liga Hat, konnte ich nicht besser vorstellen können. Ich bin sehr zufrieden, was mir passiert. Ich bin nicht überrascht, denn ich wusste, dass es hier eine interessante gruppe mit jungen, vielversprechenden insbesondere. Ich bin nur hierher gekommen, um zu versuchen, etwas zu gewinnen, bringen meine kleine erfahrung, um zu versuchen, zu realisieren, ein trick. Mein ziel wäre es das finale des Coupe de France. Wir haben die chance, Türmen sich im halbfinale N.D.L.R. : am 24. februar).

Aber im moment ist es ein großer Dynamo Moskau liegt auf dem weg.

Es ist ein tolles team, das sich deutlich anders als bei uns. Moskau verfügt über zwölf spieler alle so stark wie jeder andere. Continue reading „Aber gut, wenn der Dynamo Moskau spielt zu 100 %, es scheint mir kompliziert.“

Nach einem frühen saison donnernden, die erste mannschaft geriet in grau.

Die hoffnungen der ASC bleiben in einem psychologischen zusammenhang zerbrechlich.
Die hoffnungen der ASC bleiben in einem psychologischen zusammenhang zerbrechlich.

Nichts geht mehr in der welt treiziste carcassonnais und doch jeder hofft. Nach einem frühen saison donnernden, die erste mannschaft geriet in grau. Der erste schach gegen ende des jahres und dann die beseitigung überraschende Coupe de France von Lézignan-und ein ende der henne Hast irritiert.

heute ist der ASC muss in die play-offs und nicht gewonnen. Jean Guilhem, an der spitze des clubs seit acht jahren, will doch noch daran glauben : «In Saint-Estève, erklärt er, " wir wurden geschlagen stärker als wir, eine bessere organisation, mehr spiel, mehr geschwindigkeit und vor allem begeisterung. Das heißt, es gibt keine demotivation, aber passivität schuldig, das fehlen von revolte überraschend. Dann bleibt zu hoffen, dass ? Zuerst die play-offs, erhalten Avignon, Domec, 18. und ich weiß jetzt schon, dass es nicht einfach wird. Wenn wir uns dieser gefahr zu begegnen, bereiten sie den hold-up des jahrhunderts im halbfinale, in Toulouse, gegen die jungen Drachen, bevor wir uns wieder für eine revanche mit dem messer. Unser ziel ist und bleibt, gehen in Colomiers für das finale um die meisterschaft in Frankreich. Der ASC hat vielleicht ein knie auf den boden, aber sie hat ungeahnte ressourcen.»

Mathieu Monier, wird nur der vorsitz am ende der saison, will nicht in erwägung ende der saison auch schnell : «Diese mannschaft hat potenzial. Sie wird wieder im rennen und ich vertraue den spielern».

Continue reading „Nach einem frühen saison donnernden, die erste mannschaft geriet in grau.“

Albi Rugby League einen großen schritt in richtung halbfinale./Foto DDM-Archiv P.

Albi Rugby League einen großen schritt in richtung halbfinale./Foto DDM-Archiv P. V.
Albi Rugby League einen großen schritt in richtung halbfinale./Foto DDM-Archiv P. V.

Samstag, Albigenser haben einen ersten schritt in richtung halbfinale, auch wenn es noch ein zweites nicht zu tun, in 15 tagen. Wie hat davor gewarnt, ihre trainer David Collado : «Es bleibt noch 80 minuten zu spielen, in denen alles passieren kann, vor allem gegenüber dem titelverteidiger. Wir müssen in der lage sein, eine freude machen unser publikum im rückspiel. Es muss ernst». Nach zwei stunden und eine halbe fahrt zu machen, Baho, die Tarnais schienen die beine abgeschnitten und hatten schwierigkeiten, wieder in das spiel.

Es dauerte, bis der 35 minute des spiels, um zu sehen, wie sie sich registrieren, ihre ersten punkte. Sie begangen haben zwei fouls von hand gekostet haben zwei versuche. Bei einem fünften verpflichtet, Baho spielte am fuße der rebound war gegen verteidiger tarnais wurde betrogen durch die Bahotenc, die gegangen ist, glätten sie es im ziel.

Auf dem zweiten versuch, die Tarnais hatte einen fehler begangen, vor ihrer linie. Zum glück, ihre verteidigung war immer noch so hartnäckig und machen fehler die gegnerischen stürmer, sie wurden nicht durchgeführt, mit 2 punkten in die halbzeit.

Dann werden sie nicht in panik versetzt, und sie haben die schema-spiel-erstellt von trainer während der woche. «Sie haben das spiel plan was macht den unterschied aus, wir bemerkt haben, prüfungen der externen nachdem sie lücken», erklärte David Collado. Daher, alles hat gut funktioniert und die «orange und schwarz», und das ergebnis ist da. Continue reading „Albi Rugby League einen großen schritt in richtung halbfinale./Foto DDM-Archiv P.“

Sie müssen bestätigen, dass sie diesen erfolg in Albi, im spiel zu spät, und so nehmen platz auf dem podium der wettbewerb der standby-finale.

Gegen die Katalanen, die Kanarienvögel müssen, die reihen zu schliessen. / Foto DDM, archiv
Gegen die Katalanen, die Kanarienvögel müssen, die reihen zu schliessen. / Foto DDM, archiv

Report. Die launen des wetters gingen die laufzeit dieser henne Asse. Er muss warten, um herauszufinden, wer der Katalanen oder «kanarienvogel» wortschwall direkt im halbfinale. Das urteil fällt am sonntag, 29. märz (anstoß 15: 30 uhr) auf dem gelände des Saint-Estève. Die «blut und gold», zu hause, sind kontert roma aus, aber wir wissen, dass der glücklich gewählt, dass sie am ende achtzig minuten intensiv unentschlossen.

Ein viertel. staff ascéiste verbirgt nicht seine ambitionen für den sieg in schwierigem gelände. Es legt fest, dieses spiel als eine echte viertelfinale. Wie auf der seite stephano-katalanisch man die gleiche argumentation kann man wetten auf ein spiel herb, ohne zugeständnisse, für die strammen. Daran erinnern, dass ein unentschieden würde das glück der «kanarienvogel». Die niederlage (mit oder ohne bonus) müsste gehen durch die play-offs gegen den sieger eines Avignon-Palau explosionsgefährlich.

Junior. Die junioren carcassonnais fanden ihren kollegen von Palau eine woche nach ihrem halb-cup-finale in der startelf. In einem stadion Domec, gehärtet und kalt, die einheimischen haben bestätigt, ihre vorherrschaft (42-18). Trotz fehlstart, die sie getan haben, um das rennen zu wollen. Sie müssen bestätigen, dass sie diesen erfolg in Albi, im spiel zu spät, und so nehmen platz auf dem podium der wettbewerb der standby-finale.

Sie warten auf ihre gegner…

Toulouse und Saint-Estève/XIII katalanisch haben ihr ticket für das halbfinale. Sie warten auf ihre gegner… Carcassonne und Lézignan um den 18-und 19-april viertelfinale und für die zeit, auch in absprache mit dem namen ihrer gegner. Sie behoben werden morgen, wenn die gewinner der play-offs bekannt sein.

Carcassonne gegenüber, den sieger der begegnung zwischen Avignon und Palau. Die Vauclusiens haben die gunst der prognose, auch wenn am anfang der saison, die Katalanen gekommen waren, um sich durchzusetzen, in die Stadt der Päpste (36-18). Die dinge haben sich geändert. Auf der einen seite die jungen einwohner haben sich die versicherung während Palau würde immer die puste aus, die am ende der saison.

Der schatzmeister lézignanais möchte, obwohl Limoux, qualifiziert sich für das viertelfinale. Die «rot und schwarz» High-Tal haben, um host-Villeneuve. Am 9. november, auf der gleichen wiese, sie beherrscht hatten (38-16)… logisch ist, können sie sich noch durchsetzen. Jedoch, sie können sich erinnern, dass im letzten jahr im viertelfinale, Lot-et-Garonnais waren gekommen, um sieg der Nadel (29-22). Misstrauen ist also…

heute

Avignon (70 %)- Palau (30%), 17 stunden, 30.

Morgen

Limoux (60 %)- Villeneuve-sur-Lot (40 %) 15 stunden, 15.

TOULOUSE 3 – SAINT-NAZAIRE 0 (25-21 25′, 25-22 27′, 25-12, 22′) ; schiedsrichter : MM.

Nazairiens stießen auf eine mauer (hier Saitta, Tuitoga und Gradinarov)./ Foto DDM, Michel Viala
Die Nazairiens stießen auf eine mauer (hier Saitta, Tuitoga und Gradinarov)./ Foto DDM, Michel Viala

Das ende des spiels gefährlich in Sète (3-2 niederlage am vergangenen samstag nach führung mit 2: 0 und ist nun gelöscht, vergessen. Die Toulouse übergeben die pendel der zeit, die gestern abend über kopf und schultern ein team von Saint-Nazaire nie illusion, oder so wenig, im zweiten set, indem er alle risiken. Vergeblich. Für den rest, die Nazairiens konnten nichts dagegen tun, gegenüber der organisation von toulouse die einen schrecklichen druck mit dem service (Rossard und Gradinarov gedient haben raketen) und verhindert jegliche rebellion mit einem block verteidigung hermetische, in dem Tuitoga beendet hat, schalten die gegnerischen angreifer.

In Toulouse, man hat auch bemerkt, die große präsenz-offensive Gradinarov, entlastet aufgaben eingang in die neue organisation gegründet, von Cédric artbooks mein museum, die übertragen wurden zu Rossard, unterstützt natürlich von Santucci und Clévenot. «Wir wollten mehr möglichkeiten, sein potenzial im angriff also es musste ein anderes gleichgewicht mit dieser konfiguration», erklärt der coach der Spacer’s, voll und ganz zufrieden mit der ausbeute seiner mannschaft : «Ich bin sehr stolz auf die jungs, gab es in frage zu stellen, nach dem spiel in Sète, auch wenn ich nicht besorgt über den boden, denn wir haben nicht verloren, unsere volleyball. Hier, mit diesem erfolg in drei sätzen, von denen der letzte, 25-12, man beweist, dass man gewinnen kann, das berühmte dritte set 2-0.»

Continue reading „TOULOUSE 3 – SAINT-NAZAIRE 0 (25-21 25′, 25-22 27′, 25-12, 22′) ; schiedsrichter : MM.“