Grainerie Balma in partnerschaft mit den netzwerken Abmischen ein schauspiel mit dem titel «Region “ in Szene».

Cécile Metall und garten. / Foto DDM
Cécile Metall und garten. / Foto DDM

Seit 1990 der verein Pyramid vereinigt, eine wachsende zahl von kleinen und mittleren strukturen für die live-shows von Midi-Pyrenäen, die sich in ihrer großen mehrheit in gemeinden mit weniger als 20 000 einwohnern, die im ländlichen raum.Diese strukturen und formen, die statuten verschiedene zusammengefasst in einem regionalen netzwerk läuft auf prinzipien der gegenseitigkeitsgesellschaften und aufarbeiten von erfahrungen.

Pyramid ist ein raum, der immateriellen reflexion, unterstützung bei der erstellung, unterstützung bei der entwicklung von neuen strukturen shows und unterstützung künstlerischen schaffens in der region.

show am 9. januar

In diesem zusammenhang veranstaltet am donnerstag, 9. januar in der Grainerie Balma in partnerschaft mit den netzwerken Abmischen ein schauspiel mit dem titel «Region " in Szene». Fast zwei stunden show, die im ersten teil der seiltanz intime Cécile Metall im «Garten», wie sie lädt uns ein, die welt entdecken und gefährliche einsamen Amétiste. Sie ist da, mit seinen gewohnheiten. Auf der unterseite schwarzer spitze und klassische musik, sie ist erfunden, einen rahmen. Aber manchmal ist es explodiert. Es strotzt vor lachen, tränen -, körper-und wörtern. Durch den mini-wlan -, spiel albern, theater -, gesten-und piano-live-Amétiste erzählt von sich und reißt alles mit sich, seiner kleinen welt. «Der Garten» befasst sich mit der thematik der einsamkeit mit scharfsinn, humor und sensibilität. Oder wie lachen, sein herz von einer situation, die er glaubte, verzweifelt… Continue reading „Grainerie Balma in partnerschaft mit den netzwerken Abmischen ein schauspiel mit dem titel «Region “ in Szene».“

Eine Columérine erfindet eine neue form der turnhalle, die «haltungsschäden ball»

Die praktische umsetzung der methode «haltungsschäden ball» Biogym./Foto DDM.
Die praktische umsetzung der methode «haltungsschäden ball» Biogym./Foto DDM.

Nadine Garcia, dynamische professor für gymnastik, zumba, pilates, aber auch tai chi, leitet seit 2001 das club Biogym von Colomiers mit ihrem mann Bruno. Im laufe der jahre, Nadine fest, die schädlichen auswirkungen von veränderungen der lebensweise und der arbeit : «Die dominierende stellung des micro-computer-und automobilindustrie schraubt jeder auf seinem sitz, man bewegt sich weniger und weniger, bis man an gewicht zunimmt, weiß man nicht, sich zu entspannen. Viele kunden erinnern stress bei der arbeit, und klagen über rückenschmerzen. Ich habe zuerst erstellt der kurs «spezielle zurück», und ich habe große luftballons, um zu arbeiten, das gleichgewicht und die stärkung der tiefenmuskulatur. Ich habe ein wenig implementiert eine methode kombiniert den muskelaufbau statische dehnung, festigkeit, flexibilität und entspannung.»

Eine eingetragene marke

Dies ermöglicht in der praxis übungen geeignet, aber vor allem ein bewusstsein für die bedürfnisse seines körpers, und eine entsprechende antwort. So entstand die methode «haltungsschäden ball ®», jetzt eine eingetragene marke. «Diese körperliche aktivität sanfte konzentriert sich auf die stärkung der muskeln zu behandeln. Ich biete sieben stunden pro woche, von denen eine speziell für senioren. Meine schüler haben von 20 bis fast 80 jahre alt. »

Nadine befreiung auch schulungen für profis : «Meine schule entstand ende 2012 und 14 lehrer haben das abitur lehrer haltungsschäden ball. Continue reading „Eine Columérine erfindet eine neue form der turnhalle, die «haltungsschäden ball»“

Saint-Gaudens. Ein wochenende der erholung auf den grundstücken

Stein Dorleac und die Islois haben zwei spiele zu gewinnen, zu hause zu klettern./ Foto DDM
Pierre Dorleac und die Islois haben zwei spiele zu gewinnen, zu hause zu klettern./ Foto DDM

Der waffenstillstand wird von kurzer dauer, l ‚ Isle-en-Dodon, Graz und PSCF, werden wieder die meisterschaft bereits an diesem wochenende, eine woche vor den anderen. Elfte nach acht spieltagen, l ‚ Isle-en-Dodon hoffte auf ein besseres ranking, aber die spieler von Stephan Fall haben die möglichkeit, sich selbst zu erlösen, spielen sie zwei mal auf ihrem rasen gegen Carbonne, sonntag dann gegen Juillan in der nächsten woche. Die bilanz nicht die Islois verstanden werden kann. In acht tagen spielten sie fünf mal unterwegs, während Carbonne herauszuspielen fünf mal. Trotz dieser erkenntnis, l ‚ Isle-en-Dodon hat fast die pflicht, sich durchzusetzen, auf seinem land, um sich aus der roten zone.

In der promotion league-spiel rückstand wird seine bedeutung, zwischen dem führer, Portet Kreuzung, und Boulogne, der es nur einen punkt hinter. Es wird die dritte ausfahrt in folge von boulogne-sur-mer, die gerade wieder eine null Seysses, und ein gewinn Cintegabelle . Bei erfolg ( und wenn Bas Armagnac nicht gewinnt in Cintegabelle) Graz, hat die möglichkeit, sich zu reißen sessel von leader. Es ist spielbar, außer, dass Portet hat der befragten. In der anderen henne, Pyrenäen Süd-Comminges bewegt sich Laroque von Olmes. Beide teams haben eine dynamik gegenüber. Die Ariège und machen diesen platz ehrgeizig und PSCF versuchen, halten ein paar punkte, um sicherzustellen, dass der meisterschaft ruhiger. Continue reading „Saint-Gaudens. Ein wochenende der erholung auf den grundstücken“

Den wettbewerb örtlicher feiertag, verlängert sich ebenso wie die winterlichen tage.In die verschiedenen fragen,es war die rede von der anderen club pétanque und einem lizenznehmer forderte mehr informationen.Die sitzung wird durch einen aperitif, gefolgt von einem guten essen vorbereitet durch den präsidenten.

Das präsidium und die mitglieder des club de pétanque mit Michel Valette ,bürgermeister von Sabonnères./Foto DDM Michèle Esparbès
Das präsidium und die mitglieder des club de pétanque mit Michel Valette ,bürgermeister von Sabonnères./Foto DDM Michèle Esparbès

am vergangenen Samstag fand die generalversammlung des club boule festsaal des dorfes.In anwesenheit von Michel Valette,bürgermeister der gemeinde,vor einem publikum durchschnitt,der präsident Bernard Simorre eröffnete die sitzung.Er stellte den tätigkeitsbericht:die beiden offiziellen wettbewerben zeigten eine durchschnittliche beteiligung während der wettbewerb der lokalen urlaub war gelungen, als die vier wettbewerbe picknick,essen training, und die fünf winter.Jacqueline Svaizer,schatzmeisterin

wies einen finanzbericht ausgeglichen.Die beiden berichte genehmigt,das büro ist zurückgetreten,es war an der erneuerung.Es sieht so aus:

Vorsitzender:Bernhard Simorre;vizepräsidenten:Gérard Borès,Elisabeth Garcia;

sekretär:Suzanne Simorre;schriftführer-stellvertreter:Fernando Ribeiro

schatzmeisterin:Jacqueline Svaizer;kassier-stellvertreter:René Ferran; mitglieder:

Adrien Ribeiro;Alexis Fröhlich.

Der letzte punkt der tagesordnung betraf die kalender 2014.Zwei offiziellen wettbewerbe sind geplant:am samstag, den 12. april und am sonntag, 22. juni, Den wettbewerb örtlicher feiertag, verlängert sich ebenso wie die winterlichen tage.In die verschiedenen fragen,es war die rede von der anderen club pétanque und einem lizenznehmer forderte mehr informationen.Die sitzung wird durch einen aperitif, gefolgt von einem guten essen vorbereitet durch den präsidenten. Continue reading „Den wettbewerb örtlicher feiertag, verlängert sich ebenso wie die winterlichen tage.In die verschiedenen fragen,es war die rede von der anderen club pétanque und einem lizenznehmer forderte mehr informationen.Die sitzung wird durch einen aperitif, gefolgt von einem guten essen vorbereitet durch den präsidenten.“

Ein präsident, der stolz auf die eigenen truppen, die die fortsetzung eines der letzten termin des jahres, hielt zu sammeln, in aller freundschaft spieler, trainer und familien rund um den weihnachtsbaum und ein ausgezeichnetes essen.

der spieler kinder wurden nicht vergessen an diesem abend der benutzerfreundlichen .
Die kinder der spieler nicht zu kurz an diesem abend der benutzerfreundlichen .

Festtage zwingen, den kalender in der rugby-liebhaber bietet immer zu dieser zeit eine große pause. Seit dem letzten liga-spiel des 22. dezember die übernahme soll am 12 januar, die organe der spieler wird sich sicherlich auch (sofern sie nicht zu sehr missbraucht haben, gute dinge) konnten sich für ihre gesundheit zu tun, so dass die trainer wieder einen großen teil ihrer truppen für die erholung. Nach einem ersten teil der meisterschaft durchgeführt trommel schlagen (8 siege in 10 spielen), die grünen sind jetzt an der spitze ihrer henne. Ein sessel von führenden und müssen von nun verteidigen im laufe eines monats januar, die mit dem erscheinen von Grisolles, bewegen Montech (2 mannschaften direkt auf den fersen villemuriens) und die rezeption der homepage von spaniens polizei kündigt sich eine spannende und sicherlich entscheidend. Aber erinnert sich der trainer Frédéric Cazaux, :» die sehr guten ergebnisse, die in dieser ersten phase sind nicht die früchte des zufalls, sondern der arbeit und investitionen, dass jeder der akteure hat in den dienst des kollektivs. Wir haben eine gruppe, die uns zu der zufriedenheit bei diesem ersten teil der meisterschaft, zu wissen, seine ernsthaftigkeit und seine spielraum für verbesserungen, die wir ihm vertrauen für den rest der saison. Sollten sich zusammenschließen, um diese ergebnisse der arbeit des präsidenten Brunel und sein team von freiwilligen». Ein präsident, der stolz auf die eigenen truppen, die die fortsetzung eines der letzten termin des jahres, hielt zu sammeln, in aller freundschaft spieler, trainer und familien rund um den weihnachtsbaum und ein ausgezeichnetes essen. Continue reading „Ein präsident, der stolz auf die eigenen truppen, die die fortsetzung eines der letzten termin des jahres, hielt zu sammeln, in aller freundschaft spieler, trainer und familien rund um den weihnachtsbaum und ein ausgezeichnetes essen.“

Die entsprechenden(es) presse, die arbeiten an unserer seite auf der ausgabe Norden und osten sind treue mitarbeiter immer anwesend, um die chronik der täglichen gemeinden.

Unser entsprechende Eliane Orlando, einer der zehn-sieben frauen, die arbeiten an unserer seite auf der ausgabe Nord-osten.
Unser entsprechende Eliane Orlando, einer der zehn-sieben frauen, die arbeiten an unserer seite auf der ausgabe Nord-ost.

Ohne sie nicht oder nur wenig von chronischen lokale ! Die entsprechenden(es) presse, die arbeiten an unserer seite auf der ausgabe Norden und osten sind treue mitarbeiter immer anwesend, um die chronik der täglichen gemeinden.

Jedes jahr, wir widmen ihnen eine seite, in der sie sie möchten ihre gelübde, eine möglichkeit, anerkennung für die arbeit dieser frauen und männer, die arbeiten, die oft im schatten. Und für uns auch, ihnen zu danken und wünscht ihnen auf unserer tour ein sehr schönes jahr !

Plaisance-du-Touch. Eine liste der bürger auf, um neu zu erfinden, in der stadt

Ein teil der colistiers der bewegung «neu erfinden Plaisance»./foto DR.
Ein teil der colistiers der bewegung «neu erfinden Plaisance»./foto ZVG.

Gestartet die vor den wahlen von 2008 (die liste durchgeführt von Hervé Legay, ein ingenieur, erhalten hatte 22,27% im ersten wahlgang 18,22% im zweiten), die gruppe neu erfinden Piacenza fährt kampagne. «Seit sechs jahren unsere fünf auserwählten (1)wurden ausgebaut und aktualisiert unsere vision der stadt. Wir sind stolz auf die geleistete arbeit. Wir beherrschen die ordner und haben erfahrungen» sagt Pascal Barbier, 52 jahre, trainer, it, wird die durchführung einer liste «bürgerinitiative will, überschreiten die gräben». Sie wird aus verschiedenen empfindlichkeiten, «Modem, PS, ökologen, rechts moderat und vor allem zivilgesellschaft». Die liste enthält auch vielen verantwortlichen von vereinen und organisationen.

Mit den anderen auserwählten, vergangenen oder aktuellen Agnes Cerovacki oder Odile Pichancourt (für eltern, schülerinnen und schüler) und viele andere, Pascal Barbier voraus «team-arbeit» anbieten «neue governance basiert auf transparenz und demokratie, die freigabe der entscheidungen» im gegensatz zu «eine übung einsam und autokratischen macht, bedeutet nicht, dass genug bürgerinnen und bürger». In seinem sucher, Louis Escoula, bürgermeister seit 31 jahren, und «seine art des umgangs mit finanzen, mit einer kreditaufnahme systematische einsparungen pfennig pro cent, mangelnde antizipation und mehrjahresplan für investitionen». Über kritik, Pascal Barbier und seine freunde wollen «vor allem die ausarbeitung von vorschlägen für matère wohnen, verkehr, solidarität, gemeinsam zu leben, einwohner…»

Continue reading „Plaisance-du-Touch. Eine liste der bürger auf, um neu zu erfinden, in der stadt“

Die kurse, die nicht stattfinden, zu den gleichen zeitpunkten, von angesicht zu angesicht hat erwachen für dieses publikum, eine andere art des kampfes geübt, dass das bewusstsein für körper und raum.

Pierre Clément und seine schüler im Dojo.
Pierre Clément und seine schüler im Dojo.

Kurz vor Weihnachten, der judo club der Arize Montesquieu-Volvestre organisierte gemeinsam, so dass jeder sehen kann, die fortschritte der einzelnen. Auf initiative der präsidentin, des vizepräsidenten, Laetitia Montaigne und Patrick Ferrand und unter der verantwortung active professor Pierre Clément : die gelegenheit gegeben wurde, hat alle mitglieder teilnehmen «gemeinsam» zu dieser veranstaltung. Die jugendlichen der sektion judo entdeckt haben, was machen die älteren unter bzw. Eine begegnung, die es ermöglichte, auch an den eltern, entdecken das pädagogische ziel des clubs. Die kurse, die nicht stattfinden, zu den gleichen zeitpunkten, von angesicht zu angesicht hat erwachen für dieses publikum, eine andere art des kampfes geübt, dass das bewusstsein für körper und raum.

nach dieser begegnung eine brotzeit «feinschmecker» wurde angeboten, für alle, die eine anspielung auf die feiertage!

bitte beachten sie : ein neuer kurs angeboten wird ab januar 2014 : die kunst der selbstverteidigung, kampfkunst, geeignet im alltag ! informationen: 06 01 09 21 42/ 06 74 42 20 74. Dojo : straße der vor liegt Montesquieu-Volvestre.

Castelnau-Estrétefonds. Transgourmet : ein gewerkschaftsvertreter, die auf der kippe

Der mitarbeiter mobilisiert gestern.
Der mitarbeiter mobilisiert gestern.

Ein protestbewegung in der firma Transgourmet, spezialisiert auf den großhandel, fand gestern auf der website von Euro-zentrum. Diese veranstaltung, organisiert von den vertretern der CGT und der nicht gewerkschaftlich organisierten arbeitnehmer wollte, tragen zu dem großen tag die«kabale», von denen gesagt wird opfer der vertreter abschnitt der gewerkschaftsbewegung, Willy Lyet.

Dieser war ursprünglich der erste streik im märz. Es sei bereits «die bedingungen katastrophal management-und arbeitsbedingungen innerhalb dieser website». Er denkt, dass sein leiter, «hat die partei nach dem sechsten saisonrennen vor seiner abreise geplant, am 6. januar».

Der CGT, 19 november 2013 hatte gekündigt «handlungen und verhaltensweisen nicht akzeptabel». «Man will mich entlassen, ohne vorherige ankündigung und ohne entschädigung für fahrlässigkeit. Paradoxerweise bin ich beanstandeten für die tatsachen, dass ich dénonçais, es gibt schon seit langer zeit, dann, dass nichts getan wurde, um ein ende zu setzen diese machenschaften. Ich habe mich zu beleidigen, das von einem kollegen vor dem direktor. Keine folge gegeben wurde, hat dieser vorfall», versichert Willy Lyet.

«Ich bin angeklagt, homophoben äußerungen, verbalen angriffen und behindern die produktivität von einigen kollegen. Seit dem 20. dezember, ich bin in der befreiung von der tätigkeit entlohnt wird. Man will helfen, die ausübung meiner funktion als gewerkschaftsvertreter und meine verteidigung vorzubereiten. Continue reading „Castelnau-Estrétefonds. Transgourmet : ein gewerkschaftsvertreter, die auf der kippe“

In der nacht zum sonntag, den saal der vereine in der nähe des stadions war das reich der ball ist rund.

kleine prinz-der ball ist rund und ihre erzieherinnen und erzieher. /foto DDM.G.Ruquet
Der kleine prinz-der ball ist rund und ihre erzieherinnen und erzieher. /foto DDM.G.Ruquet

In der nacht zum sonntag, den saal der vereine in der nähe des stadions war das reich der ball ist rund. Sie war bevölkert von jungen menschen von der A. S. L. Ihre lehrer und ihre eltern. Es war Weihnachten bei den kleinen fürsten der ball ist rund, die empfangen sollten, die hände auf den weihnachtsmann, (sehr verbunden foot), eine wasserflasche und eine tasche mit spikes.

Der club der A. S. L.

François Roja uns erklärt, dass der verein zählt heute, hundert fünfzig freigesetzten U7ans-veteranen sport freizeit mit einem punkt zu füllen, die im nächsten jahr die U15 und U19. Die dynamik wesentlich club hat sich auf die frauen, insbesondere die 10/11 jahre und die 15/17 jahre. Bei den senioren, in absprache mit Dem Fauga, die sie spielen, in der liga 8. Das ziel des clubs ist es, in zwei jahreszeiten, für frauen in allen altersgruppen. Es ist zu beachten, dass die heldinnen des abends waren die U13, die gewonnen hatten, am nachmittag 6/0 zu Bérat.

unterhaltung :

Geht wieder auf die tagesordnung der lotto findet am 8. februar mit einem team von 11 freiwilligen und vielen sponsoren. Ein turnier ist geplant, die 10 und 11 sowie ein tag gewidmet den frauen, die ende mai/diskussion juni, wird das datum anzugeben.