Aber das ist eine andere geschichte…

Die freiwilligen vom festkomitee des Puydaniel und ihre gäste haben gut verarbeitet, 2013 und 2014 begonnen!
Die freiwilligen vom festkomitee des Puydaniel und ihre gäste haben gut verarbeitet, 2013 und 2014 begonnen!

Für das 6. jahr, dem festkomitee des Puydaniel kommt organisieren silvester immer mit so viel erfolg, nachdem die rund 200 gäste, die daran teilgenommen haben. Antoine Collado, präsident des festkomitee und sein team sind nun für eine reibungslose und beginnen, know how, für das größte glück der gäste! Mit dem teller leber -, fett -, glas -, fisch-und garnelen-spieß, oberschenkel, perlhuhn gefüllt, die tatin von steinpilzen, der muffin gemüse, käseplatte, obst und hülle aus schokolade, der bauch der teilnehmer, die den anspruchsvollsten war erobert. Mussten, um alles, einige tanzen ! Auf der gegenüberliegenden seite, keine sorgen, die nicht mehr mit Philippe, dj und schatzmeister der vorstand hat das feuer gelegt zu haben und versicherte, die stimmung im laufe des abends. Ein wort auch für die dekoration des raumes und der tische wurde besonders gepflegt. Der abend fortgesetzt spät, denn erst nach der suppe mit zwiebeln zubereitet von Jérôme, dass alle gewannen ihre penaten, um sich ins bett zu bringen und zu beginn des jahres unter der bettdecke…von Der ruhe, die er brauchte auch für alle freiwilligen, die haben versicherte einen service ohne tadel, und mit dem lächeln. Nach ein paar wochen winterschlaf in bezug auf die animationen, das team sie wieder ab dem 8. märz, um einen bal musette und 29 rund um den berühmten tv auvergne, die truffade. Aber das ist eine andere geschichte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.