ACBB organisiert eine parade von fahrrädern für alle, kleine und große.

Der 38-ausgabe der Straße nach Süden wird der Pyrenäen, am samstag, den 21. Eine gute gelegenheit, um zu feiern.

Freitag, 20. juni : von 18: 30 uhr, ACBB organisiert eine parade von fahrrädern für alle, kleine und große. Besuchen sie den park Vignaux, für die abfahrt.

Ein essen organisiert wird der abend im Park Vignaux, für die verfolger und das rennen offen für Bagnérais. Unter zelten, verpflegung februar um der ente mit der erarbeiteten produkte Juanpéré Geflügel, geflügelzüchter unter den hallen. Der preis für das essen beträgt 13 € (getränke nicht inbegriffen). Buchungen am morgen 05.62.95.38.11.

Das Kartell der bigorre organisiert einen abend der blasmusik und fußball im square Saint-Jean : 19 stunden, fanfaren -, getränke -, tapas mit der blaskapelle " God save the kupfer) ; von 21 uhr bis 23 uhr, übertragung des spiels der fußball-wm Frankreich-Schweiz und auf der großen leinwand. 23 uhr, re-fanfare und erfrischung tapas.

Western Dance Association und der händler veranstalten einen abend country auf den Coustous. Abend «Türen offen», die von der schule afrikanischen tanz und trommeln bis 22: 30 uhr, in der Halle aux grains.

Samstag, 21 : Die Straße nach Süden- «kicker» wird der anteil schöne in Bagnères-de-Bigorre, mit nicht weniger als 4 durchgänge zwischen freitag, der 20. und samstag 21. juni, schritt-für-Bagnères-de-Bigorre-Val Louron, mit dorf abfahrt im park Vignaux. Am samstag morgen starten die teilnehmer des parks Vignaux, wo installiert werden soll dorfes am start, während die bus-teams stationneront rund um das rathaus und in der straße, die zum bahnhof. Die stadt in den Pyrenäen, ist geplant, ein paar animationen rund um das start-und eine hommage wird auch besucht der ehemalige bürgermeister, Rolland Castells.

Gehfähigkeit der blaskapelle " God save the kupfer anstelle von Vignaux ; konzert der Sänger bergbewohner, der Harmonie bagnéraise und Akkordeon-Club in der früh, der square Sain-Jean und vor der Halle aux grains.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.