Alle leds grün für Novak Djokovic.

Djokovic-Nadal, achtung es wird sich stoßen ! / Foto AFP
Djokovic-Nadal, achtung es wird sich stoßen ! Fotos / AFP

9. Roland-Garros für Nadal oder 1 für Djokovic ? Dieses finale wird zwangsläufig Geschichte.

Es ist an der zeit, dass diese ausgabe hinterlässt eine spur. Bis dahin, keine mythische spiel zu archivieren, nicht verrückter abend, nicht irrational, ein mangel selten. Es war der erstling, auf dem Gulbis-Federer für die qualität tennis, oder mit der emotion ausgelöst durch das aufsteigen von Monfils gegen Murray. Und dann, es hat in der tat zisch. Mit der ausnahme, dass heute«, énoooorme» ist bekannt und kann nicht entkommen. Nicht klar, auf welcher seite der Geschichte wechseln. Bis freitag morgen, der trend war eindeutig für Novak Djokovic, die träume zu gewinnen schließlich in Paris. Eindrücke bei den masters-turnieren hat umgekehrt gebe. Der anteil mehrfach, darunter der 1. platz verdient, ein moment der gnade, wie das finale in Australien im jahr 2012 (5: 52 wahnsinn). Zustand der götter.

Djokovic hat den schlüssel

wir werden nicht vergessen, was mysteriöse an der linken arschbacke und den ärger, den er erwirtschaftet hat gegen Ernests Gulbis. Alle leds grün für Novak Djokovic. Es bleibt auf vier erfolg gegen Rafael Nadal (1 satz verloren !) und kommt sie und schlagen sie Rom auf sand, was ihm aber nicht angekommen sei seit drei jahren. Frage vertrauen, nahm er die oberhand. Weil es dominiert nun in das spiel, nach Patrick Radio, coach von Serena Williams : «Djokovic hat eindeutig die schlüssel des spiels. Seit einem jahr, jedes mal, ist es wirklich schwer, Nadal. Er zwingt sie, zu spielen, kurz-und massaker (sic) hinter sich. Auf psychischer und physischer, das sind zwei monster. Die hauptsache, es wird also auch weiterhin das spiel.» Im letzten jahr, Serbisch diente für die durchführung 5-3 5. set. Es war fast. Der mythos nicht beeindruckt. Eine große bereicherung.

Nadal zu hause

Sie sind ein paket zurückgeschickt haben, ihre jacke, seit Rafael Nadal machte Andy Murray. John McEnroe, ihm treu ist, der bei seiner analyse zu beginn zwei wochen : «Rafael hat schon gewonnen 8 mal in Paris ist und bleibt der beste. Djokovic hat fortschritte gemacht, aber noch nie geschlagen hier. Und es zählt unbedingt zu einem zeitpunkt in das spiel.» Der Spanier hat übrigens gewonnen, die letzten drei ausgetragenen Grand-Slam-turniere. Entschlüsseln sie das finale, das ist klar vorstellen, seinen erfolg. Nadal verlor nur ein spiel in seiner karriere (88 siege !) auf sand in das format des tages (am besten 5 sets). Es war hier, auch gegen Söderling 2009 (8. finale). Roland-Garros, es ist bei ihm, in ihm. Hier ist es ein anderes. Man sieht nicht, dass der geist von Rom. Es wird warm, seine lift wird spritzen. Auf seinen rücken in ruhe lässt. Es wieder : «seit mehreren wochen, dass ich wieder hinauf in kraft. Wenn er so spielt, wie in halbe, werde ich nicht verlieren.» Es könnte besser sein, noch. Und dort…

Noah-Leconte gelöscht

Vor dem spiel, Julien Benneteau hatte, küsste schädel Jérôme Bianchi, ehemaliger rückseite des XV von Frankreich und nun physiotherapeuten sehr begrüßt sie im tennis. Als im jahre 1998 für die fußballspielern, die bise getragen hat glück. Zugeordnet Edouard Roger-Vasselin, Bressan dominiert Lopez-Granollers, paar spanische(6/3, 7/6 (1)) : «Es ist ein traum, ein kind. Als nachfolger von Noah-Leconte, nach 30 jahren, es ist verrückt.» Das wortpaar bewirbt sich für das halbfinale im Davis Cup gegen die Tschechen, die wird in Roland Garros im september. Arnaud Clément könnte nicht halten, dass Benneteau mit drei spielern einfach. Dilemma.

Sharapova, super-nana

Wenn ihr landete auf der rennstrecke, Maria Sharapova ist sofort der vergangenheit für die neue Anna Kournikova. Anna K., erinnern sie sich ? Russische puppe, die affolait der presse people mehr als seine gegner. Große blonde -, kunststoff -, model -, kultur amerikanisiert, eine mimikry eingeben. Man erriet noch das symbol überbewertet erfolge mit holz-und epos stealth stoppen, fotos skandal. Falsch, fast alles falsch. Die aufnahmen sind aus. Maria Sharapova hat, treten alle anderen.

Ihr erfolg gegen Simona Halep (6/4, 6/7(5) 6/4) wurde eine zusammenfassung, eine lange zusammenfassung (3h02), der seine karriere. Eine hervorragende qualität von spiel – von beiden seiten-, zeiten, sich hin-und herbewegende insbesondere im service, einige zweifel, aber nie verzicht. Was gewinnen sie einen fünften major-titel. Seit dem ersten, erobert 2004 in Wimbledon, der Russisch gehabt hätte tausend gründe, biegen sie die segel mit den taschen, die voll des frauensports. Schon, weil sie gewonnen überall Grand-Slam-turniere mit bis zu Paris (2012-2014), während sie lange zeit glaubte, auf sand«, wie eine kuh auf einer eisbahn.» Dann, weil Maria Sharapova mussten sich mit der verrückten wettbewerb von Serena Williams und den kernen in hülle und fülle. Seiner rechten schulter, die ihm anderswo ruiniert seine letzten beiden saisons. Von hier abzuhauen ? Viel zu einfach für dieses modell von professionalität und willen, die tochter einer familie, weißrussisch, die als migranten in Sibirien, um weg von der wolke von Tschernobyl. «Ich habe sehr hart gearbeitet, um dahin zu gelangen. Ein langer weg. Ich bin stolz auf mich.» Sie hat was. 27 jahre alt, könnte es auch wieder n°1 der welt ende jahr. Klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.