Am freitag, 20.

an Der spitze «Der Straße nach Süden» ausdehnt, wie diese, die entlang der straßen des Gers./Foto DDM, archiv H. M.
Das hauptfeld Der «Route du Sud» ausdehnt, wie diese, die entlang der straßen des Gers./Foto DDM, archiv H. M.

Am freitag, 20. juni, der 38-Straße Süd «kicker» wird die dynamik in Lectoure, um zu tun, die drei schritte in diesem prestigeträchtigen rennen durch die straßen der Süd -, West-oder vorangestellt, gefolgt von einem anhänger-werbung, das bild der Tour de France, wie sie ist sozusagen der prolog. 120 läufer aller nationalitäten in fünfzehn teams läuft gegen mittag des kurses Armagnac, um durch das ganze departement Gers und beenden sie ihren ersten schritt in Payolle. Zuvor, ab donnerstag, 19. juni, ab 18 uhr, wird in Lectoure der tag des fahrrads mit in den straßen der stadt «eine große parade ihn zum klang der musik von einem auto der werbekarawane» von Der Straße in den süden radfahrer»- «kicker» auf die verschiedensten maschinen-rollladen montiert, die von fahrern verkleidet. Nach der parade, ein essen in der mehrzweckhalle (preis 15, – euro, reservierung unter 06 31 62 94 36) wird allen teilnehmern. Am donnerstag und freitag, einen film über das dorf-check-out-kurs Armagnac wird durch die banda «Los Senioren del Brulhois». Dann am freitag morgen, den 20. juni, ab 8 uhr, die produzenten werden die verkostung ihrer produkte während der werbekarawane läuft durch die straßen der stadt. Da podium wird die vorstellung der fahrer. Aufwärmrunde wird erreicht durch die gleichen fahrer auf der strecke : avenue Stadt-de-Saint-Louis, RN 21, weg von der Boère, rue Alsace-Lorraine, rue Nationale, vor der abfahrt (um 11: 30 uhr) in richtung Payolle seit den kurs nur Empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.