Animation und teilnahme an sechs gemeinden unseres kantons haben dazu geführt, eine gute sammlung für Spendenmarathon 2013 aufgezeichnet von Johannes Auriac, delegierter AFM für die dieser ideale ort, glücklich zu der feststellung, hochherzigkeit spontan zahlreiche geschäfte, unternehmen, verbände, kommunen und andere privatpersonen.

Jean Auriac, die delegierten des kantonalen kann zufrieden sein mit der ausgabe 2013 der Spendenmarathon./Foto DDM
Jean Auriac, die delegierten des kantonalen kann zufrieden sein mit der ausgabe 2013 der Spendenmarathon./Foto DDM

Animation und teilnahme an sechs gemeinden unseres kantons haben dazu geführt, eine gute sammlung für Spendenmarathon 2013 aufgezeichnet von Johannes Auriac, delegierter AFM für die dieser ideale ort, glücklich zu der feststellung, hochherzigkeit spontan zahlreiche geschäfte, unternehmen, verbände, kommunen und andere privatpersonen. Zusammengeschlossenen verbände mit den gemeinden Ols und Der Capelle-Balaguier für 2 752 €, die ein bemerkenswertes ergebnis in Saint-Igest von der vereinigung Entspannung und Erholung für 1 437 €, animationen in Villeneuve : obolus der autofahrer bei sitzungen, leuchtweitenregulierung, 768 €; anonymen spenden an die urne der saal des Solier, 550 €; verkauf von kuchen und anderen nippes, die 250 €. In Salvagnac-Cajarc, engagement der vereine, 400 €, und Saujac, 85 €. Unser kanton ist also für diese jährliche veranstaltung ist der Spendenmarathon, wohl wissend, dass bereits so gut wie entschieden und engagiert in der überlegung, für die ausgabe 2014 der unterstützung der medizinischen forschung, um besser zu bündeln, noch die bewohner und für alle gemeinden im kanton, in der hoffnung, dass er von weit über 6 254, – € in diesem jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.