Auf die fünfzehn professionellen teams von 8 fahrer, 7 sind in frankreich : AG2R la Mondiale, Der FDJ.

eine der etappensieger der prüfung im jahr 2013./Foto DDM, repro H. M.
Einer der sieger-schritt-prüfung 2013./Foto DDM, repro H. M.

Große festlichen zeit, die 38-Straße süd-radsport – kicker, die weggeht von Lectoure freitag, 20. juni verfeinert seine vorbereitung. Sie wird über 3-stufen-freitag, 20. juni, ab Lectoure und ankunft in Payolle ; samstag, 21. juni die fahrer werden in den Pyrenäen und avaleront viele pässe zwischen Bagères-de-Bigorre und Val Louron ; am sonntag, 22. juni, die fünfzehn teams gehen von Saint-Gaudens, bis Castres, wo sie enden, ihre konfrontation.

Eine gute vorbereitung für die Tour de France, die folgen im juli.

Auf die fünfzehn professionellen teams von 8 fahrer, 7 sind in frankreich : AG2R la Mondiale, Der FDJ. de, COFIDIS, Europcar, Bretagne Getrocknet umgebung, la Pomme Marseille und Bigmat Aubert 93.Die anderen acht aus ländern kommen, manchmal ferne, was eine internationale dimension zu diesem wunderbaren begegnung mit radfahrer : Movistar Team und Caja Rural spanischen Sky bremen englische, Tinkoff-saxo russisch, Iam cycling Schweiz, Wanty-gruppe Gobert belgischen und Colombia, kommt aus Kolumbien.

Der schönen welt, die kommen wird, treffen mit dem direktor der Tour de France Christian Prudhomme ab donnerstag, 19 juni, bevor sie den ersten schritt am freitag, 20. juni.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.