Auf frischer tat ertappt, er greift die polizei mit schlägen schraubendreher

Gestört in seinem versuch, einbruch, er hat den polizisten./Foto DDM bild
Gestört in seinem versuch, einbruch, er hat den polizisten./Foto DDM-illustration

Bestimmt sich nicht nehmen lassen, ein einbrecher hat beschlossen, den angriff auf die polizisten, die kamen, um das ansprechen auf frischer tat ertappt, am dienstag abend in der nähe des Busca in Toulouse. Es war ungefähr 21 stunden, wenn ein crew der brigade anticriminalité, gewarnt durch einen aufruf polizei hilfe eines nachbarn, der gehört hatte, alarm, stellte sich in der rue Alfred-Duméril, in der nähe des botanischen Gartens.

Die täter, die bereits besuchten zwei wohnungen, die sich erbitterte den vater auf die bucht von einem dritten mit einem schraubendreher.

Er dachte an die decke in einem kleinen garten schwanger wand zwei meter in der höhe und hatte nicht erwartet, war der besuch der polizei. Er war deutlich, natürlich durch die tür, aber nicht die zeit hatte, einen erfolgreichen einbruch.

Gefangen, in flagranti, dieser mann hat dann kehrte den schraubendreher gegen die polizisten. Er hat schlag mehrmals verzweifelt. Es ist ihm gelungen, hieb stark auf die dicken jacken polizisten bis zu verhängen, die oberflächliche verletzungen, insbesondere in den unterarm.

Er wurde schließlich beherrscht von den kräften der ordnung und in untersuchungshaft in der polizeiwache central. Dieser mann ist 42 jahre alt und hatte darüber hinaus 6 gramm kokain, erwies sich als ein stammgast bei der post, sondern auch den kerkern.

10 jahre entstandenen

das strafregister verfügt über nicht weniger als 17 angaben für flüge, desertion, tragen von waffen, sondern auch eine verurteilung durch ein schwurgericht zu 8 jahren haft wegen erpressung und diebstahl mit waffe.

Er aus haus-halt-im monat mai. Vater von drei kindern hat also nicht zu schnell wieder von sich reden. Gestern war er, legte den anhörungen erscheinen unmittelbaren vor dem tribunal correctionnel de Toulouse. Seine anwältin, Mich Axelle Chorier, beantragte die vertagung der verhandlung. In erwartung des urteils, den 11. märz, wird die staatsanwaltschaft beantragte die aufrechterhaltung der untersuchungshaft in anbetracht der schwere der tat, von seiner gefährlichkeit und um zu verhindern, dass die straftat nicht erneuert. Er wurde zu einer gefängnisstrafe verurteilt und ein psychiatrisches gutachten angeordnet wurde, mit der bitte, Mir Chorier. Es drohen 10 jahre haft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.