Sévérac-le-Château. Das Weihnachts-gewinnspiel von jugendlichen bogenschützen sévéragais

Die jungen bogenschützen belohnt. /Foto DDM
Die jungen bogenschützen belohnt. /Foto DDM

der Club der bogenschützen sévéragais veranstaltete am mittwoch, den 18. dezember, in der sporthalle, sein traditionelles Weihnachts-gewinnspiel, 12 gestohlenen 3 pfeile 10 meter für die kategorie küken. Es sind 7 konkurrenten, die sich hatten, zum ersten mal. Mit der konzentration, genauigkeit und die sicherheit in der geste, jeder bogenschütze hatte am herzen berühren sie die mitte der zielscheibe. Das bild, das ergebnis recurve-bogen, jeder schütze wurde thw kiel und der Vater ist Weihnachten vorbei, bevor die zeit…

Villefranche-de-Rouergue. Küste Schwere, eine hervorragende beleuchtung

Villefranche-de-Rouergue. Küste Schwere, eine hervorragende beleuchtung
Villefranche-de-Rouergue. Küste Schwere, eine hervorragende beleuchtung

Die tradition der beleuchtung von häusern fortgesetzt, um die feste des jahres, die gerade abgeschlossen wurde und die beginnt. Jedoch, eine verringerung der anzahl der häuser beleuchtet konnte festgestellt werden, dass hier und da in dem land, in villefranchois.

eine der schönsten beleuchtung ist vielleicht das haus befindet sich am rand der küste von Schweren Villefranche. Ein wunder bunten verzierungen. Es muss betont werden, originalität, ideenreichtum, die feinheit und geschmack, mit denen die beleuchtung erfolgt durch die eigentümer. Ein echter leckerbissen angeboten nacht in den augen all derer, die diese strasse befahren, einige der nicht zögert, auch einen besuch wert.

Saint-Affrique. Club der 7 hügel : das programm der aktivitäten von januar

Eine verkostung beliebt bei den gästen./Foto DDM
Eine verkostung beliebt bei den gästen./Foto DDM

Die mitglieder des Club der sieben hügel hatten sich verabredet club room genießen sie die traditionelle bûche de Noël. Genießen sie wieder und sie haben es nicht versäumt, um die zukünftigen animationen, insbesondere des monats januar : königskuchen am dienstag, 7, nachmittags, scrabble, das von 10 bis 14 uhr 30, tag entspannt am 22 ab 9: 30 uhr tanztee am 25 15 stunden mit Friedrich Vernhet, wettbewerb kartenspiele am 29 14: 30 uhr. Für die dienstag-und donnerstag-nachmittag, spielen in andere spiele als die belote.

Während des trainings werden die eltern zur verfügung, willkommen in der halle, um die show und schmecken.

Lévezou Ségala oval XV Lukas-Primaube-Cassagnes, schule rugby-Naucelle-Réquista: einladung für samstag, 4 indian viagra 2. januar: nach den ferien, erholung findet reibungslos samstag, 4. januar, in Naucelle, mit einem kleinen training, gefolgt von einem show-und probieren angeboten für alle kinder der schule rugby.. . und zu den eltern. Termin für alle lizenznehmer der schule rugby und für alle eltern im stadion am Naucelle bis 13: 45 uhr, es gibt keine busse befördern. Während des trainings werden die eltern zur verfügung, willkommen in der halle, um die show und schmecken.

Informationen bei den verantwortlichen.

La vie en rose für den club gym./Foto DDM
La vie en rose für den club gym./Foto DDM

Na ja, der turnverein dorf sieht das leben in rosa!

Bei ihrem letzten treffen des jahres 2013 alle mitglieder des clubs, sanfte gymnastik und fitness tonic, trafen sich, um sich zu verkleiden rosa. Alle mitglieder präsentieren ihre besten wünsche an alle einwohner und laden ein, zu kommen, um sie zu erreichen. Daran erinnern, dass der kurs sanfte gymnastik und fitness-studio-tonic sind die wöchentlich stattfinden. Informationen bei den verantwortlichen.

Vezins–Lévezou. Arnaud Viala : «Es erfüllt hat, den fahrplan»

Für Arnaud Viala, dieser auftrag wurde sehr geladen initiativen und projekte»./Foto DDM, S. F.
Für Arnaud Viala, dieser auftrag wurde sehr geladen initiativen und projekte»./Foto DDM, S. F.

Wenn es wurde zum bürgermeister gewählt von douaumont–Lévezou, 2008, Arnaud Viala gestartet wurde das projekt mit drei achsen gut definiert : stärkung und weiterentwicklung der dienste, in kooperation mit allen akteuren ; die stärkung der ebene der geräte dank der modernen infrastruktur und qualität ; impulse für eine starke dynamik, die auf der ebene der gemeinde. Auf den ersten punkt, Arnaud Viala hat das gefühl, dass sich viel getan : «zu beginn der amtszeit haben wir einen workshop relais für das bäcker-und konditormeister, funktioniert seit. Wir haben auch die einrichtung eines home-vorschulen, eine portierung der mahlzeiten für ältere menschen und erneuert die vereinbarung mit der MSA, dass in den letzten profitieren können animationen. Wir haben auch eine menge arbeit auf das trinkwasser, wie die verwaltung kommt betraut werden, die von der gewerkschaft der Ségala. Es ist eine entscheidung, politisch schwer. nun suchen wir einen käufer für das bar-restaurant von douaumont und wir begleiten den mechaniker, der möchte, seine lokalen standards».

In bezug auf die infrastruktur der gemeinde hat die renovierung der alten dorfschule des Roucous, um eine gemeindesaal. «Wir haben auch umgebaut, das ganze dorf von douaumont, mit wie ein roter faden durch eine bindung der fußgängerzone zwischen den straßen», sagt Arnaud Viala. Eine arbeit, auf feldwegen wurde auch erfüllt, eine mehrzweckhalle nahm den platz der ehemaligen festsaal mit unterstützung der verbandsgemeinde. Continue reading „Vezins–Lévezou. Arnaud Viala : «Es erfüllt hat, den fahrplan»“

Die mieten werden von 240 € für die T1 bis 370, – € für T2.

Jean-Paul Delagnes und sein stellvertreter vor der residenz «Hortensien», die in kürze eröffnet wird./Foto DDM.
Jean-Paul Delagnes und sein stellvertreter vor der residenz «Hortensien», die in kürze eröffnet wird./Foto DDM.

Durch die gabe von ein paar aus dem dorf stammt, der gemeinde Grand-Vabre konnte durchführung das projekt " senioren-residenz «Hortensien».

Wenn sie vorgeschlagen haben, in der gemeinde, im jahr 2005, bieten ihm ihre große haus befindet sich am eingang des dorfes, Herr und Frau Girou haben gestellt, dass eine bedingung, eingerichtet in diesem ort eine struktur für ältere menschen. Acht jahre nach ihrem wunsch ist erfüllt, da das paar wird anwesend sein können, im laufe des monats, bei der eröffnung der residenz «les Hortensias», er konnte sehen, schieben, denn er wohnt nur ein paar meter entfernt.

«Klar, eine kleine gemeinde wie der unseren, nie hätte dieses projekt leiten, ohne die spende von Herrn und Frau Girou», betont Jean-Paul Delagnes, bürgermeister von Grand-Vabre, und fügt hinzu : «damit sind wir auf dem herzen hatte, denn es gab keine struktur für die älteren menschen im kanton».

Die residenz «les Hortensias» besteht aus zwei teilen : ein haus der dienste eingerichtet, die in die bestehende struktur und ein komplex von sechs individuellen wohnungen neu gebaut. Das haus umfasst ein eigenes restaurant, eine gut ausgestattete küche, ein keller, eine waschmaschine, einen salon mit kamin und fernseher, einen veranstaltungsraum, eine klimatisierte veranda ; ein computer point mit internetzugang, eine gemeindebibliothek ; ein lokales pflege nur an drei krankenschwestern selbständigen gemeinde ; fußgängerwege sicher bis zum zentrum des dorfes und die regelmäßige anwesenheit eines mitarbeiters kommunalen gewährleistet eine einmalige unterstützung im wohnen und pflege der öffentlichen bereiche. Continue reading „Die mieten werden von 240 € für die T1 bis 370, – € für T2.“

Seit 40 jahren der unterdrückung, hat sie nicht aufgehört haben, eine zeit der verzögerung auf das angebot.

Das gesetz der droge
Das gesetz der droge

das einzige gesetz, Das scheint einen einfluss auf den drogenhandel ist das gesetz von angebot und nachfrage ! In dieser zeit, ein wenig überall in der welt, stellt man fest, fallende kurse von kokain, heroin und alle diese stoffe, die wissen, nachlackierungen im künstlichen paradiese nöte des alltags.

Die schlussfolgerung, dass man lernen müsse, und das ist ein fehler massive repression, auf der ganzen welt, die es trotzdem nicht aufgehört hat, sich zu stärken. Ein echter krieg und kostet milliarden us-dollar und bewirkt, dass sie hunderte von toten jenseits des Atlantiks. Dann, wenn man nicht niederringen, der drache, kann man mindestens zu zähmen ? Das ist die vorgehensweise zu kommen, wählen Uruguay und der us-bundesstaat Colorado in die legalisierung von cannabis.

In Frankreich ist das thema tabu. François Hollande hat sich kurz geschnitten, um jede diskussion, die vor seinem beitritt zur macht und behauptet, feierlich, dass er gegen jede entkriminalisierung. Plötzlich, unser land ist und bleibt im leerlauf, während fast alle unsere nachbarn haben die frage-arm-den-körper, und haben versucht, mit mehr oder weniger glück, antworten zu finden. Wir bleiben mit einem archaische system, die bestraft, egal, ob alle drogen, die «weichen» wie auch die «harten», und vor allem gibt den polizisten, staatsanwälte und richter die freiheit, mal die augen zu schließen, bald zu unterdrücken, mit der wildheit : in diesem bereich ist oft nicht sehr weit von der willkür, weil das gesetz ungeeignet ist und praktisch nicht durchsetzbar. Continue reading „Seit 40 jahren der unterdrückung, hat sie nicht aufgehört haben, eine zeit der verzögerung auf das angebot.“

Villefranche-de-Panat. Neuer verein für dienstleistungen: Gut zu hause

Gut zu hause ist, einen neuen verein auf Villefranche-de-Panat, sitz der stadtverwaltung. Sie verfügt über einen schreibtisch, 23, avenue Handwerker. Sein ziel ist es, zu helfen, zu hause jede person, egal welchen alters, egal ob es sich um eine vorübergehende hilfe oder unterstützung einer nachhaltigen, und dies in einem radius von 20 km. Der verein ist berechtigt, seine dienstleistungen zu erbringen, um alles, was mit haushalt, zubereitung der mahlzeiten, sondern auch unterstützung in der schule, baby – / kinderbetreuung, administrative hilfe… Die intervention bei älteren menschen, behinderten oder pflegebedürftigen ist unter bestimmten voraussetzungen möglich. Zwei betreuer geprüften Zustand sind bereit, um ihre fähigkeiten in den dienst der antragsteller.

Die preise der eingriffe berechtigen die steuerlichen vorteile (abzüge oder steuererleichterungen).Kontakt : bien-chez-soi.sftew.fr tabot.bcs@gmail.com, telefon 06 31 24 31 80. Vorsitzende, Frau Tabet; schatzmeister, Herr Bailloux, sekretärin, Fräulein Bailloux.

Salles-Curan. Tannen versilbert : viele aktivitäten zu kommen

Die Tannen silbernen haben viele projekte./Foto DDM
Die Tannen silbernen haben viele projekte./Foto DDM

Mitte dezember, der club Die Tannen des silbernen Lévezou der generalversammlung. Rund fünfzig personen mit interesse verfolgt die zusammenfassung von den vielen aktivitäten 2013. In den wöchentlichen treffen sind, hinzugefügt momente mit verkostung von fladen, täschli oder andere leckereien. Das essen jährlichen folgte eine animation theater sehr beliebt angeboten, die durch den club. Der film über die letzten buronniers des Aubrac wurde ein erfolg (120 zuschauer). An den ausgängen show sind hinzugefügt verschiedenen reisen (ein tag bootsfahrt auf dem canal du Midi und besuch der gärten von Saint-Adrien, drei tage in Lyon, eine woche in der Haute-Savoie). Und auch in der freizeit unter dem zeichen der großzügigkeit, mit der herstellung von dekorativen gegenständen verkauft mit erfolg zugunsten Spendenmarathon.

Die konten der hervorgeht, eine cash-ausgewogene, viele projekte für 2014, verfeinert anfang des jahres warten bereits : reisen mit verschiedenen laufzeiten nach dem Languedoc, der Côte d ‚ Azur, das Roussillon oder im gegenteil, die Nord… kulturelle ausflüge, einführung in die informatik. In dieser sitzung, eine hommage gemacht wurde den senioren, die vermissten 2013 : Andrée Konrad und Johannes Daures. Die teilnehmer wurden geehrt, die anwesenheit von Herrn bürgermeister und seine verbindungen, Frau Cunienq und Labit. Termin war am donnerstag, den 2. januar um von der platte. Und dass man sich sagt : jetzt die Älteren ländlichen stark, 125 clubs in Aveyron, genannt Generation bewegung ! Continue reading „Salles-Curan. Tannen versilbert : viele aktivitäten zu kommen“