Baho verloren hat etwas gegen Lescure, es geht, spielen ein paar punkte zwischen uns allen.

Flavien Fontrouge, bevor man sie in Albi XIII.
Flavien Fontrouge, bevor man sie in Albi XIII.

Flavien Fontrouge erinnert an die endrunden, dass einleiten wird, Albi RL elite 2 mit einem hin-und rückspiel gegen Baho. Erste runde an diesem wochenende bei den Katalanen.

Wie verlief die integration in Albi ?

«Sehr gut, man hat eine gute gruppe, man versteht sich gut. Es gibt eine sehr gute stimmung. Der club hat mir sehr gut gefallen, ich habe mich schnell integriert. Es ist eine freude, wieder rugby nach einer saison XV, in dem fühlte ich mich weniger gut. Letztes jahr, im februar, ich war gekommen, um den club, ich war interessiert. Ich bin wieder in XIII ist meine erste wahl.»

es ist eine erste bilanz ziehen sie aus der saison ?

Gemischt mit höhen und tiefen. Der winter war man weniger, wir hatten probleme tatsächlichen mit den verletzten, kranken, berufliche probleme, einige. Hat man eine gute gruppe, aber es gab viele, die auf der opener englisch. Die tatsache, dass es nicht unsere erwartungen erfüllt hat uns ein wenig verunsichert. Seit er weg ist und dass wir integrierte junioren, das hat uns wieder, die stimmung und wir fühlen uns verpflichtet, gutes zu tun, um gut zu begleiten, für sie und für die zukunft des clubs. Es dauerte eine gute frage. Führungskräfte, kapitän und vize-kapitän gefunden haben, die richtigen worte.».

Wie sehen sie die playoffs ?

Ich bin optimistisch, auch wenn wir 2 spiele schwer gegen Baho. In regelmäßigen phase, wir haben sie geschlagen und zweimal verloren wir einmal von einem einzigen punkt, sondern, man muss vorsichtig sein. Es ist eine herausforderung, wie sich vereine elite 1. Später konnten wir wieder Villefranche-de-Rouergue, dass es nicht zu vernachlässigen, das ist das einzige team, wir haben mehr als 30 punkte. Dies wird schwierig sein, aber wir können uns gut tun»

Was ist ihr ziel ?

Es ist, den titel zu holen. Wir haben das team um. Man muss sich hüten, Baho, Villefranche-und Lescure, dass wir gesehen haben, spielen und die gute schulungen, die die gleichen ziele wie wir. Baho verloren hat etwas gegen Lescure, es geht, spielen ein paar punkte zwischen uns allen. Aber wir können meister werden, und wir werden alles tun, um es zu erreichen. Wir haben alles getan, gegen Limoux, aber wir müssen noch hart arbeiten, um unser ziel zu erreichen sein, meister.».

Elite 2, play-off-hinspiel : samstag Baho, 17 stunden, Baho/Albi RL

Schreibe einen Kommentar