Bereits in den ersten minuten des spiels, Limoux beherrschte.

Albi hat wiederholt sein angebot für das finale in fünfzehn tage vor Baho./ Foto DDM Emilie Cayre
Albi hat wiederholt sein angebot für das finale in fünfzehn tage vor Baho./ Foto DDM Emilie Cayre

Albi erfolgreich für 10 minuten in der ersten halbzeit und hat nie die arme gesenkt. Die spieler von Limoux haben ein spiel angewendet werden beschleunigt, jedes mal, wenn sie spürten die gefahr. Bereits in den ersten minuten des spiels, Limoux beherrschte. Nach einem foul von Albi, die Audois schrieben einen test von Martins auf dem linken flügel. Aber, Albi verteidigte gut und wieder zurück in angriff. Ousty war der abschluss einer tollen aktion. Die räumlichkeiten waren mehr widerstehen und führten 8/4. Sie übten immer eine gute verteidigung und führten score für 13 minuten.

Aber Limoux beschleunigte in der achse und Teixido erzielte einen versuch, um den Blanquettiers führen 10/8. Daher sind die bewohner elite 1 haussaient ihr spiel und führten über die marke von 20 bis 8 in die pause.

zu beginn der zweiten halbzeit ist identisch mit dem ende der ersten. Albi begehen, einen fehler schnell und macht, also den ball auf den Limouxins profitieren zu beschleunigen, in der achse und einschreiben zwei prüfungen in fünf minuten. Was es ihnen erlaubte, führen 32/8. Albi reagieren wird durch eine schöne, wiederbelebung des kapitän Deburghgraeve abgeschlossen durch einen test Carivenc, verschränkte seine rennen. Albi kam dann 12/32-führung.Die Tarnais bleiben schließlich auch dazu da, um gäste und Limoux gelingt, zu rezitieren sein rugby und beschleunigen sie zweimal, um zu registrieren, zwei zusätzliche prüfungen. Albi hat gezeigt, dass die bereitschaft und die solidarität und erlöst von dem fiasko der letzten woche. Sie können sich vorbereiten, um gegen Baho in 15 tagen im finale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.