Das ist bedauerlich.

Océane Sanchez (links) gewann den 100-m-hürden-cadettes vor Maria Marder.
Océane Sanchez (links) gewann den 100-m-hürden-cadettes vor Maria Marder.

Ein monat, bevor sie zu den Kanarischen inseln, um dort laufen die Transvulcania, Julien Jorro ging testen Brassac, an den rändern der Agout, zwischen Sidobre und monts de Lacaune. Für dieses Brassacatrail 30 km lange (2 schleifen) und mit 1.600 höhenmeter, der organisator hatte kommen große größen disziplin. am ende der ersten schleife, unser Bigorre, platziert auf dem 5. platz, erholte sich allmählich zum schluss den 2. platz (2h 54′), hinter dem Katalanischen Michel Klappe, einer der besten kenner der europäischen rennen in den bergen. Unser freund Julien war begeistert vom stromkreis abwechslungsreich und empfehlenswert : ambiente, übergang in eine kapelle eröffnet die gelegenheit, die wunderschöne landschaft, sehr technische strecke.

Mittwoch, anlässlich der leichtathletik-akademie vorbehalten gymnasien, wir haben darauf hingewiesen, mehrere leistung sehr interessant : Melanie Bentahar nutzte die gelegenheit, um zu verbessern, zwei seiner persönlichen bestzeiten (200 m : 28"01 ; länge : 5,21 m). Chloe Cazajous hat sich auch in der länge (4,61 m), ebenso wie Melanie Jaussaud auf 1.500 m (5’41"55). Daniel Green auf 100 m (11 ’80), Lucas Dufréchou über 110-m-hürdenlauf (16"20), Fabricio Almeida auf 100 m (12"10) und Oscar Madezo (800 m : 2’15"77 ; festplatte : 30,29 m).

Samstag, und immer im stade Maurice-Trelut, gab es am ersten tag der meisterschaften in den Hautes-Pyrénées. Viel zu viel fehlen, haben diese tagung zu einem fiasko : keine emulation, serien gespielt voraus und eine atmosphäre und traurig.

Mit 10 titeln in abteilungen, die athleten séméacais vorhanden, haben aber nicht ihre zeit verschwendet.

Siege, bei den kadetten, Daniel Green (110-m-hürden : 15"64), Melanie Jaussaud (1.500 m : 5’41"28), Océane Sanchez (100 m hürden : 17"46) und Maria Marder (dreisprung : 9,54 m). Bei den junioren James Green (400 m : 52"36 ; festplatte : 32,51 m) ; Nicolas Dutt (100 m : 11"75), David Vilaranda (dreisprung : 12,97 m), Virginia Krieg (dreisprung : 9,88 m) und Manon Marder (datenträger : 28,11 m).

Aber wenn es auf dieser tagung für die zusammenstellung einer mannschaft fünfzig athleten für die klub-und senioren im nächsten mai, ist vertan. Die züchter haben nicht viel erreicht in ihrem denken. Das ist bedauerlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.