Der begeisterte jugendliche./ Foto DDM

begeisterte jugendliche./ Foto DDM
Der begeisterte jugendliche./ Foto DDM

Die cross-saison endete im moisde märz und es ist jetzt die wettkämpfe auf der bahn übernommen. Die ersten öffnen der bal wurden die Jungen Küken und Küken auf der strecke toulouse-Blagnac. Bemerkenswert ist die sehr gute leistung und Elisa Dansou endet 1. auf 60 konkurrierenden poussines nach dem weitsprung mit stange, starten ringe und 50m-hürden. Seine kleine schwester Margo endet sekunde in der kategorie junge poussines. Durch mangel an material käfig starten, teppich im hochsprung und stabhochsprung….) der club kann nicht organisieren wettbewerbe, aber hoffe, dass das bald für die nächste saison. Die jugendlichen bewegen sich am 9. mai in Ramonville.

Die beiden jüngsten teilnehmer und minimal beginnen ihre saison in Montauban für die meisterschaften auf bezirks-und am 26. april, und der athlet des club Marine Fourroux wieder an ihren anfänglichen wettbewerb nach einem jahr abwesenheit, im meeting organisiert vom club de Tarbes.

"Praktikum" und " versammlung

vorbereitung Für den nächsten termin, der club veranstaltet ein praktikum 21., 22. und 23. april aus der kategorie benjamins.

Der generalversammlung des clubs findet am samstag, 25 april bis 18heures am sitz des clubs Sède.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.