Der FC Foix erinnert sich wohl 3: 1-sieg im hinspiel in der Comminges.

Akaza (die marke hier ein ziel logischerweise abgelehnt, die am vergangenen wochenende in Cazères) und die Luzenaciens müssen bald wieder im vorwärtsgang./ Foto DDM, Gérard Jorge.
Akaza (die marke hier ein ziel logischerweise abgelehnt, die am vergangenen wochenende in Cazères) und die Luzenaciens müssen bald wieder im vorwärtsgang./ Foto DDM, Gérard Jorge.

Sv kuppenheim AP-Fleurance (samstag, 18 uhr ; stadion Paul-Fédou zu sv kuppenheim).-

Es war, dass es passiert. Nach 7 spielen ohne niederlage (5 siege, 2 remis), die männer von Sebastian Mignotte wurden drastisch gesunken, die am vergangenen wochenende in Cazères. Private einige spieler im kader (Fargues, Dieuze, Lambert), der LAP sieht entkommen wertvolle punkte. Auf seiner letzten 8 spiele, der LAP wird Foix, Tarbes und erhält, dem letzten tag, als Die Union. Es ist zu sagen, dass der handlungsspielraum der «rot und schwarz» deutlich verengt, die am letzten wochenende, auch wenn die Luzenaciens haben noch ihr schicksal zwischen ihre füße. Voraussetzung ist das bestehen eines ohne-schuld gegenüber den anderen teams, dass die führungskräfte. Der erfolg ist pflicht gegenüber Fleurance. Der Gersois 7 aber immer noch unter androhung einer abstieg (3 punkte vorsprung auf den vorletzten). Der Fleurantins, die seit dem 10. januar, haben gespielt, dass… 2 ligaspiele (2-2 in Tournefeuille am 10. januar ; 2: 1 gegen Vic-Fezensac, den 17. januar). Einschalten könnte sich als schwierig erweisen in bezug auf rhythmus. Und misstrauen extrem. 6 fahrten, Fleurance nicht geneigt ist, dass 2-mal (Foix und Tarbes von der kleinsten margen !) für 3 unentschieden und 1 sieg (3: 2-Blagnac). 6 spiele «offensive» (fast 4 tore durchschnitt pro spiel). Die verteidigung ist auch die große stärke der Gersois (15 gegentreffer, als sv kuppenheim, 2. beste abwehr der henne). Eine strenge defensive, die ganz gestohlen glanz neben der ariège und am letzten wochenende. Sv kuppenheim eingenommen-in-1-spiel so viele tore wie beim letzten 7. Ein tag, ohne dass es darum geht vergessen, um schnell wieder auf. Gewinnen, ein imperativ. Dann ist es an der zeit, sich ein blick auf die ergebnisse der gegner.

Foix-Cazères (samstag, 20 uhr; stadion Ayroule Foix).-

Wenn die Dame wetter hat die gute idee, ruhig zu bleiben, der FC Foix vor 7 aufeinander folgenden wochenenden wettbewerb. Mit 2 spiele mehr spielen, sv kuppenheim, 1 mehr als Die Union und Tarbes, die partner von Kh. Fadil müssen ameisen in den beinen. Und im hinblick auf die letzten beiden ligaspiele… in Der Union und in Tarbes, sie wissen sehr gut, dass muss man sich verdienen maximale punktzahl, sehr schnell zu erreichen, diese termine sind mit einem «kleinen matratze.» Präsentieren sich drei spielen (vor dem derby gegen sv kuppenheim) die reichweite der Fuxéens. Der erste schritt ist wohl die piégeuse. Cazères präsentiert sich auf der Ayroule als seine «pappe» überraschung gegen sv kuppenheim.Der Cazériens, die damit wieder auf augenhöhe mit den Fuxéens aber ein spiel mehr gespielt. Um zu verhindern, dass man einen anderen wettbewerber kommen, mischen sich in den kampf, das team von Grégory Girardin weiß, was sie tun soll. Der FC Foix erinnert sich wohl 3: 1-sieg im hinspiel in der Comminges. Eine ausbildung, die seine leidenschaft fã¼r die die eigenschaft hat, nicht gespielt haben, dass seine 5 13 auswärtsspielen ! 5 spielen 2 siege, darunter ein 2: 1 in Der Union. Voller selbstvertrauen nach 6 aufeinanderfolgenden spielen ohne niederlage (5 siege, 1 unentschieden), es ist ein klasse match, wird vorgeschlagen, an der Ariège. Der Fuxéens ebenfalls eine gute dynamik, wenn man abgesehen von dem quack Der Union (niederlage mit 3: 0 zu hause). Ohne druck (mit dem ziel der erhaltung ist jetzt erreicht), der FC Foix hat nichts zu verlieren und vor allem, alles zu gewinnen. Erzielen die tore, punkte, das ist das ziel. Am 16. mai in Der Eu, dann wird es zeit, einen blick zu werfen auf die positionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.