Der gleiche fehler, eine verteidigung zu locker erlaubte, noch an dieser ideale ort unterschreiben 4.

Die Minotauren haben ist besser, als sich zu verteidigen./ Foto DDM Emilie Cayre
Die Minotauren haben ist besser, als sich zu verteidigen./ Foto DDM Emilie Cayre

Die Lescuriens, abgesehen von einer gelegenheit (nicht getroffen), öffnen die führung der 4. minute strafe, sahen spielen dieser ideale ort während des ersten aktes. Der begriff ist vielleicht übertrieben. Aber unbestreitbar, ihre verteidigung unter die stollen wurde zu lasch, und 2 von 3 prüfungen dieser ideale ort (6. und 39.) werden durch einen mangel an «anziehen der schrauben». In der 30 minute, für die zweite durchführung Villeneuvoise, ein arm gerollt zentrum Decarnin, würdig drauf, befreit hat, einen boulevard mit seinen flügelspieler. Zum glück, 36, Alvernhe in überlaufen hatte dazu beigetragen, anziehen, ein wenig, ein score, der war 16 4 für besucher in die halbzeit. Der gleiche fehler, eine verteidigung zu locker erlaubte, noch an dieser ideale ort unterschreiben 4. prüfung und durchführung eines schmeichelhaft 22-4 (46). Aber die 50, ein neues überlauf Alvernhe trieb die Minotauren zu 22-10. Dann Flyes das spiel zu dem schluss kommt, die anderen flügel überlauf (22-14).

Die prachtkerle vor tönten dann geladen, und Bryan , hektische alles in seinem weg, ging dame. Die vorherigen transformation wurden abgestoßen von der querlatte, und es fehlten noch 2 punkte, um die parität (22-20). Zum großen bedauern von Patrick Limongi, die letzten 10 minuten wurden die sehr stümperhaften, jeglicher dann ein wenig methode hätte zwingen, die entscheidung zu treffen, und dass vor dem triller final, Villeneuve, gegen zweifelhaft (abseits?), nahm 6 punkte mehr (28-20).

Lescure 20 – Villeneuve-sur-Lot 28

Schiedsrichter M Crespo

Für Villeneuve : 5 versuche Maria (6), Th Lasvènes (30è), Brücke (39è und 46è), B Lasvènes (79è); 4-transformationen Th Lasvènes (6., 39è, 46è,79è)

Für Lescure : 4 tests Alvernhe (36è und 50), Flyes (60è), Bryan (70è)

2 transformationen Cancé (50 und 70è)

Lescure XIII : 1 Cancé, 2 Alvernue, 3 Neuville, 4 Cousinie, 5 Flyes, 6 Rigal B, 7 Vigroux, 8 Canac (cap), 9 Loubière, 10 Bryan, 11 Estruga, 12 Pomié, 13 Heral, 14 Smith, 15 Boyer, 16 Molinier, 17 Huchédé

Villeneuve XIII : 1 Farid, 2 Lasvènes Th, 3 Chanif, 4 Decarnin, 5 Villa, 6 Villegas (cap), 7 Bromley, 8 Zava, 9 Gautier, 10 Fakir, 24 Moualkia, 12 Curran, 13 Maria, 17 Brücke, 20 Hermossilla, 14 Lasvènes B, 16 Lecheheb

Schreibe einen Kommentar