Der gruppe Zuspieler : Benjamin Toniutti (cap., Ravenna/ITA, 24 jahre), Rafael Redwitz (Montpellier, 33 jahre alt).

Le Roux und Toniutti führen sie die Blauen in Polen ?./Foto AFP
Le Roux und Toniutti führen sie die Blauen in Polen ?./Foto AFP

Die volleyeurs deutsch kommen strecke heute (bis sonntag) in der hoffnung, hängt ein platz für die wm-2014 in Polen (3. – 21. september).

Die Blauen erreicht haben, die im september den einzug in das viertelfinale der Euro ist, werden versuchen zu bestätigen, deren aufschwung bei einem qualifikationsturnier ausgetragen in Paris. Abnehmen wertvolle sesam, sie müssen auszuschließen, die ihre straße, Weißrussland, Spanien und Belgien, die anderen drei teams der gruppe L, da nur die ersten jeder der fünf hühner europäischen, sowie der beste zweite wird die berechtigung zur teilnahme am nächsten world.

in Der gruppe

Zuspieler : Benjamin Toniutti (cap., Ravenna/ITA, 24 jahre), Rafael Redwitz (Montpellier, 33 jahre alt).

Libero : Jénia Grebennikov (Friedrichshafen/ALL, 23 jahre).

Zentrale : Gérald Hardy-Dessources (Türme, 30 jahre), Nicolas Le Goff (Montpellier, 21 jahre), Kevin Le Roux (Piacenza/ITA, 24 jahre).

Réceptionneurs-stürmer : Earvin Ngapeth (Kemerovo/RUS, 22 jahre), Julien Lyneel (Montpellier, 23 jahre), Kevin Tillie (Ravenna/ITA, 23 jahre), Samuele Tuia (Belchatow/POL, 27 jahre).

Spitze : Antonin … (Cuneo/ITA, 27 jahre), Mory Sidibé (Paris Volley, 26 jahre).

programm

Männer

heute : Deutschland-Weißrussland (17 uhr), Spanien-Belgien (20 stunden) ; morgen : Frankreich-Spanien (17 uhr), Belgien, Belarus (20 uhr) ; sonntag : Spanien-Weißrussland (15 stunden), Frankreich – Belgien (18 stunden).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.