Der umzug stattgefunden hat, fast gleichzeitig in der ehe».

Zoe (g.) und ihre söhne, der große tag, in der Berühmte raum/Foto DDM, archive, Xavier de Fenoyl.
Zoe (g.) und ihre söhne, der große tag, in der Berühmte raum/Foto DDM, archive, Xavier de Fenoyl.

Serie/Wie sind sie geworden?

Oliver und Zoe, verheiratet und stolz sein

die union, den 15. juni 2013, ist der erste homo-ehe gefeiert saal der Illustren. Zoe Jan und ihre söhne Catalayud, sind auswirkungen auf die anonymität und so leben, wie jedes paar.

«Um alles zu sagen, man hätte es vorgezogen, dass unsere ehe immer weniger medienpräsenz. Aber es hat uns spaß gemacht mit einer ehe durch den bürgermeister von Toulouse in person. Man hat erkannt, dass unser beispiel war ohne zweifel ermutigt viele andere homosexuelle paare zu tun vorgehen», sagt Zoe Jan, 25 jahre alt, hat gesagt, «ja» auf ihre söhne Catalayud, 28 jahre alt, am 15. juni 2013. Zufall oder nicht, an diesem tag gab es die Gay-Pride-parade in Toulouse. Konnte man sich nicht träumen beste zeichen dafür, dass das erste homo-ehe gefeiert, der tag der Marsch der Ehre. Die bräute haben das recht auf eine ovation ausgang des Kapitols, bei einer parade in der stadt, juchées auf einen char, gefolgt von einer prozession ziemlich bunt.

Von Pierre Cohen, präsident von Groland

Eher dezent gehalten, sie fragten nicht so sehr, aber bewusst sein, der pioniere, Zoe und ihre söhne haben das spiel gespielt. Im september, wenn die organisatoren des festivals Fifigros haben, kontaktiert ihr vorschlagen, ehe der präsident Groland, lagerten durch schauspieler Christoph Salengro, während einer kleinen zeremonie in der sauce grolandaise, vor der öffentlichkeit, mädchen zugestimmt haben, setzen sich ein zweites mal, um zu lachen : «Es gab eine art fanfare, die uns spielte ein lied, das ich hasse, «ein mädchen, ein mädchen». Es wurde erklärt, die bürger zu ehren Groland. Sie haben uns auch angeboten, eine super nacht in einem vier-sterne-hotel. es war fast unsere einzige geschenk, hochzeit, da hatte man nicht gedacht, zur einreichung einer liste !». Seitdem hat sich das leben wieder seinen lauf genommen. «Wir hatten auch unser viertelstunde ruhm, aber alles ist wieder wie vorher. Wir waren bereits pacsées für eine weile. Die eltern gut angenommen wird dieser ehe, freunde sind die gleichen geblieben, und der blick der menschen hat sich nicht geändert», sagt die braut.

Gleiches aufgaben

Wie viele paare, die lassen sich in der leben, die beiden frauen suchten eine unterkunft grand, in dem sie ihren hund rühren den raum. «Eine wohnung befreite sich in der 3. etage in unserem haus. Man hat also verließen unsere zwei-zimmer-wohnung unter dem dach. Der umzug stattgefunden hat, fast gleichzeitig in der ehe». Ein paar tage nach der hochzeit, Zoe erkannt hat, dass sie hatte sich den fuß gebrochen. In der aufregung, die sie nicht erkannte nichts. «Ich hatte gestolpert und ich dachte, ich habe gerade den knöchel verdreht. Ich blieb verputzte eine gute zeit». Derzeit Oliver arbeitet als tontechniker, Zoe sucht sich einen job und hoffe, zahlen-und weiterbildung von thanatopracteur. «Jedes mal, die leute sind erstaunt. Ich hatte schon immer lust zu arbeiten, in der grabkunst. Nicht aus faszination für den tod, sondern auf der seite des humanist. Zurück zu den toten ihre würde ist wichtig». Zu hause, die beiden frauen teilen sich die aufgaben. «Um es dauern ein paar", sagte Zoe, es braucht vertrauen, ehrlichkeit und die gleichheit zwischen den menschen. Ich weiß nicht, ob es einfacher ist, sich zwischen zwei mädchen, aber was sicher ist, ist, dass man fühlt sich gleich. Wenn das nicht der fall war, ich würde es wissen !».

Der schönste tag in ihrem leben

In der hose, schwarze look für Zoe, weißes hemd, um ihre söhne, die jungen frauen organisiert hatten eine einfache zeremonie, mit ein paar freunden und ihrer familie. Aber das 15. juni 2013, ein bataillon des fotografen hatte der Berühmte raum. Erste homosexuellen paares convoler im Capitol, kurz nach der verabschiedung des " loi Taubira, wonach der ehe für alle, die ihre söhne und Zoe geworden sind symbole für die gay-community von toulouse aus. Sie hatten recht, ein umzug unvergesslich. Ihre hochzeit fällt der tag der "Gay Pride" – haben sie durch die stadt, juchées auf einem char. Ihre union, gefeiert von Pierre Cohen, ebnete den weg für viele andere. Seither jeden monat, homosexuelle paare, die sich sagen, «ja», ohne dass dies bewegt die massen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.