Der zweite platz ging an André Maurel zugeordnet André Sarda mit 5 780 punkte.

Bernard Gadal der unangefochtene marktführer./Foto DDM
Bernard Gadal der unangefochtene marktführer./Foto DDM

Am vierzehnten wettbewerb der fokus der freizeit : Bernard Gadal und Yves Boudil abgeschlossen haben, ersten mit 6 210 punkte. Der zweite platz ging an André Maurel zugeordnet André Sarda mit 5 780 punkte. Man findet auf den dritten platz Claude Dubouilh und René Lagoutte mit 5 520 punkte. Hat den vierten platz Sylvette Rastouil und Roger Véziat mit 4 540 punkte. In der gesamtwertung: Bernard Gadal nimmt den ersten platz mit 125 punkten; auf dem zweiten platz, André Dedeban, Claude Dubouilh und René Lagoutte mit 110 punkten; fünfter André Sarda mit 88 punkten.

Der nächste wettbewerb findet am freitag, 3. januar, ab 21 uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.