Details : 1.

Das chalet Eric Sarrauste ist knackig auf wunsch mit einem dach gut versorgt./ Foto DDM Henri Nouilhan
Das chalet Eric Sarrauste ist knackig auf wunsch mit einem dach gut versorgt./ Foto DDM Henri Nouilhan

Seit anfang dezember in die schokoladenfabrik «La Cigale» eingeführt, ein unentschieden mit in das spiel eine menge, wird auch in diesem jahr, ein chalet, wie «La Cigale» ; Eric Sarrauste, der chef-chocolatier, bringt details : «gewöhnlich öffnen wir dieses spiel für Ostern, um die belohnung für die treue unserer kunden. Es ist eine formel, die besonders gut gefallen, und wir haben uns gesagt, dass es für diese festtage, könnten wir auch gerne etwas originelles. Es ist so, dass ich beschlossen habe, zu realisieren, ein ferienhaus, dunkle schokolade und milch, die die 2,5 kg. Die ziehung am dienstag 31 bezeichnet Sophie Reau, von Nérac, gewinnt dieses haus. Für Ostern, wir werden den vorgang, natürlich». Die schokoladenfabrik «La Cigale», das ist die 32-jährige herstellung von süßspeisen mit schokolade, mit oft einzigartige produkte, die näher werke von art. übrigens, 2009, Eric wurde große botschafter der Fahne gold der französischen gastronomie beim Festival der schokolade, wobei Agen. In seinem shop, Eric bietet schokolade spezielle diabetiker -, platten -, gussteile, kleine pralinen, phantasien und teile von schaufenstern und auch seit kurzem ein hausgebrautes bier, hat gnade gefunden zu begleiten seine produktionen.

Herstellung, sondern auch unser know-how weiterzugeben

Seit diesen ersten tagen des januar, Eric Sarrauste bietet zwei workshops visuellen und anderen praxis : «Tatsächlich, auf wunsch des kunden, in meinem ersten formel-2-h handelt es sich um eine entdeckung der domain schokolade, die zeigt, mühsamer prozess, der mit der entwicklung von produkten. Die zweite formel (4 h), will zu mehr praxis mit, am ende des kurses-die ernte seiner produktionen», sagt er. Details : 1. formel : samstag, 18. januar ab 9 uhr, film kommissionierung kakao, schokolade produziert wird, ist die schärfe der schokolade. Die herstellung von ganache, praliné, einweichen handbuch und verkostung. Teilnahme 25 €. 2. formel : samstag, 25. januar ab 9 uhr, fokus -, schokoladen-herstellung von ganache, praliné, einweichen handbuch, verkostung. Man gewinnt seine süßigkeiten am ende ! Teilnahmegebühr : 60 €. Für die workshops ist man in kontakt, die vor dem 10. januar und 05 53 65 15 73.

woche der trüffel

Schreibe einen Kommentar