Die beiden teams.

Die beiden teams.
Die beiden teams.

Das spiel war angespannt und männlich end-to-end, wie die üblichen Frankreich-England. Gepflückt kälte, die spieler Pol-hoffnungen haben dann begonnen, den sitz systematische dem gegnerischen lager. Logisch, nach einer langen territorialen beruf, es war normal, dass der vorteil der marke ändern kann. Dies ist die fortsetzung einer serie von neun assists und auf eine zeichenfolge, die taktik schönheit Clemens Cartier (10.) ging drop den ball zwar am ende der zeile, vor allem aber im ziel.

Ein zweiter versuch des gleichen Cartier (16.), ebenso glasklar, zugeschnitten, für einen moment die begeisterung der jungen U17 von Wigan.

nach Der ersten halbzeit war es dann oft gehackt, mit Englisch durchsetzen zu wollen, seine eigenen regeln dann, dass sie unbedingt überall die gleiche. Er hat dann gedauert, bis die ganze erfahrung der schiedsrichter Patrice Benausse, um ein spiel in übereinstimmung mit dem rugby bietet in der regel. Und dann war Denis (25), diesmal in kraft zu hinterlegen, den ball im tor.

in Der zweiten halbzeit war es ein ganz anderes kaliber, in denen die spieler des quartetts trainer Blasi, Albert, Tost, Alberola, ohne dass ein reiter, der einzige, der wusste, entfalten ein spiel sehr flüssig und gut organisiert. Es folgten drei weitere versuche, den die schüler U17 carcassonnais. Die autoren wurden Rougé (50.), Denat. (72) und Antolin (76). Beachten sie, dass Thomas Fabre hat su platzieren seinem oval vier mal zwischen die stangen, und verwandeln sie die versuche von seinen teamkollegen.

Pole hoffnungen 32 – Wigan 12

In Carcassonne (stadion Benausse). Schiedsrichter : M. Benausse besucht. Sabri und Delarose.

MT : 16, 12.

Für hoffnungen Frankreich : Cartier (10 und 16), Christopher (25), Rot (50.), Denat. (72), Thomas (76) ; 4-transformationen, Thomas.

Für Wigan : 2essais von William und Toulaga ; 2-transformationen Aitkin

Hoffnungen Frankreich : Antolin, Atba, Bessedik, Bouad Testet, Bouscayrol, Cartier, David, Denat., Denis, Estebanez, Fabre, Hack, Lopez, Mailhe, Matthäus, Michel, Pena, Tailue, El Youssif, Rot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.