Die einführung von video-kameras schutz, gezielt und unter einhaltung der öffentlichen freiheiten, kann nützlich sein.

Cahors hat aufgehört, eine sichere stadt : händler angegriffen, einbrüche multipliziert, abbau von gräbern. Neben der präfekt und der staatsanwalt, der polizeikommissar, der bürgermeister gibt sich seiner verantwortung, nicht zuletzt durch die zusammenarbeit mit ihnen wirkungsvoll. Als ehemaliger beamter des innenministeriums, ich werde mich darum kümmern. Der bürgermeister muss auch beschweren, wenn die gemeinde beteiligt ist, was nicht oft. Die tags sollten gelöscht werden sofort. Die stadtpolizei, deren personalbestand ausgebaut wird, darf sich nicht beschränken zu verteilen strafzettel. Die einführung von video-kameras schutz, gezielt und unter einhaltung der öffentlichen freiheiten, kann nützlich sein. Aber im bereich der sicherheit, der faktor mensch entscheidend. In Cahors, die täter sind meist bekannt. Es ist jedoch nicht nur zu identifizieren, die täter müssen bestraft werden.

Schreibe einen Kommentar