Die endurofahrer gingen schloss Schwere./Foto DDM.

Die endurofahrer gingen schloss Schwere./Foto DDM.
Die endurofahrer gingen schloss Schwere./Foto DDM.

Der Motorrad-Club rouergat gefunden hat, die begeisterung, die in der vergangenheit, machte ihn zu organisieren, den großen preis der Rouergue bei der tour de Farrou oder, in einer zeit, weniger weit, den großen wettbewerben enduro. Er organisierte am samstag seine erste enduro-wandern durch die Rouergue. Versuch, coup : sie waren mehr als 180 für diesen tag, wie der start war gegeben, am fuße der burg Schwere. Kamen von überall her, vom Jura bis zu den Pyrenäen, über Oyonnax, Auvergne, Toulouse und die angrenzenden departements, sie machten eine fahrt von 30 km in der früh, bevor sich die messung auf der speziellen und Der Triel und wiederherstellen, kurz nach mittag. 100 km standen auf dem programm der nachmittag vor dem abendessen und tanz des abends im festsaal Schwere.

Eine initiative gefolgt von vielen anderen, wenn man glaubt an die organisatoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.