Die öffentlichkeit : vierzig personen, colistiers verstanden.

Der bürgermeister am dienstag abend, gruppe Süd./ Foto DDM Herr Salvet
Der bürgermeister am dienstag abend, gruppe Süd./ Foto DDM Herr Salvet

Die inszenierung : präsentation eines clips auf Cahors, wird mit dem porträt des bürgermeisters neben der tribüne.

Die öffentlichkeit : vierzig personen, colistiers verstanden.

Sequenzen : drei. In einem ersten schritt zusammenfassende darstellung des mandats. In einem zweiten schritt synthese neuer projekte mit dem neuen team. Und dann die fragen.

Der satz : «Wir machen ein projekt, das auf ein mandat. Man tut, was man sagt.»

Die anekdote : ein bewohner wünscht, dass die sonnenuhr des kollegiums Gambetta oder rehabilitiert. «Es stammt nicht aus dem mittelalter. Es ist dem rat der regel nur muss man die frage stellen,»,", antwortet der bürgermeister.

Die fragen scheinwerfer : was ist mit ABC und des Quercy mit dem multiplex, den parkplatz, der mülldeponie ? Der bürgermeister kündigt an, ein parkplatz mit 80 stellplätzen demnächst Roquebillire.

Schreibe einen Kommentar