Die mahlzeit nach dem training ist wichtig für die herzlichkeit und die stimmung, die dieser vor dem spiel noch mehr zu der zeit, wo manche mägen geknüpft.

Lavelanet. Aufstieg «schwarz-gelb» : danke an die köche
Lavelanet. Aufstieg «schwarz-gelb» : danke an die köche

Seit der jahreszeiten, im clubhaus am Stadion lavelanétien, wie die musketiere, sie sind in die betreuung der aufstieg «schwarz-gelb». Aischa Watelet, Jean-Paul Ssigkeit und Daniel Jolibert sind die öfen und service, aber auch Christian Birebent, die dafür sorgt auch andere funktionen. Die mahlzeit nach dem training ist wichtig für die herzlichkeit und die stimmung, die dieser vor dem spiel noch mehr zu der zeit, wo manche mägen geknüpft. Diese freiwilligen haben eine große rolle. Während der ganzen saison, sie verpassen nie einen termin. Nach dem essen, spieltage, Paul-Bergère, wenn sie alles verstaut, sie gehen schnell am boden ermutigen, ihre spieler. Und wenn der sieg ist für die «schwarz-gelb», am sonntag hat es geschafft, sie sind bereit, wieder das.

Schreibe einen Kommentar