Die verteilung von eu-produkten ist nicht kostenlos, und alle teilnehmen, ohne ein problem, trotz ihrer geringen mittel, damit wir auch weiterhin diese verteilungen, ohne die preise zu erhöhen und vor allem, um mit den anderen sechs einheiten der abteilung, die wir genossen den kosten der hinterlegung des département de Laroque-d Olmes, einzahlung betrieb, dessen akteure wirksam sind unter uns.» Die ergänzung dient der kaufen die fehlenden produkte (eier, kaffee, öl, schokolade, gemüse…).

Ein weihnachtsessen für 300 gäste unter dem Markt-Abgedeckt./Foto DDM.
Ein weihnachtsessen für 300 gäste unter dem Markt-Abgedeckt./Foto DDM.

Die örtliche einheit von Lavelanet vom Roten Kreuz bestätigt weihnachtsessen. Er fand unter dem Markt-Bedeckt, mit 300 gäste, entwickelt von Dad und sein team vom restaurant afghanischen Pamir, Puivert. Marie-Paule Ivon, präsidentin des sektors lavelanétien, gratulierte herzlich das gesamte team von freiwilligen, die täglich begrüßt, hören, verteilt die lebensmittel, hilfe das ganze jahr über mit immer der gleichen wärme und begeisterung. «Wir wollen darauf hinweisen, wie die empfänger der örtlichen einheit des landes, Olmes bringen sich auf unseren seiten, um das entladen der lebensmittel, die sammlung von möbeln, die vorbereitung der " tage wie diese beweisen sie eine große solidarität. Die verteilung von eu-produkten ist nicht kostenlos, und alle teilnehmen, ohne ein problem, trotz ihrer geringen mittel, damit wir auch weiterhin diese verteilungen, ohne die preise zu erhöhen und vor allem, um mit den anderen sechs einheiten der abteilung, die wir genossen den kosten der hinterlegung des département de Laroque-d Olmes, einzahlung betrieb, dessen akteure wirksam sind unter uns.» Die ergänzung dient der kaufen die fehlenden produkte (eier, kaffee, öl, schokolade, gemüse…). «Du bist nicht unterstützt, sondern akteure des Roten Kreuzes», sagte Marie-Paule Ivon.

Derzeit 260 familien eingetragen sind, oder 480 lebensmittel. Diese familien gewährt, der zwei mal pro monat für die europäischen produkte und täglich frischen produkten, von montag bis samstag in zwei gruppen. «Mit allen distributionen, wir sind etwa 3 000 rationen pro monat oder 36 000 im jahr, das durch die europäische produkte und holt drei läden, Super U, Carrefour Market, Intermarché, dass ich zu danken», betonte die präsidentin.

Die einheit öffnet auch eine garderobe mindestens drei oder vier mal pro woche und bietet kurse zur PSC1 (erste hilfe) einmal pro monat. In schwierigen zeiten kann man sich immer verlassen auf die ganzen tollen team von ehrenamtlichen helfern der örtlichen einheit des landes, Olmes der französischen Roten Kreuz-unabhängig von der tag und die stunde, wo sie beantragt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.