Eine doppelseite, auf den punkt, sich zu drehen.

Offizielle : Fernandez verlässt Toulouse
Offiziell : Fernandez verlässt Toulouse

Wir berichteten exklusiv in unserer ausgabe am sonntag, den 11. januar, der präsident des Fenix Toulouse Philippe Dallard offiziell die neue gestern : Jérôme Fernandez wird nicht mehr Franzosen, die nächste saison.

«Der verein hat sich verpflichtet, 100 % seiner verbindlichkeiten. Ich habe gesehen, Jérôme wiederholt. Er weigerte sich, unserem vorschlag zur positionierung innerhalb des clubs in die zukunft», sagt Philippe Dallard. «Ich bedauere das, aber das projekt geht weiter, auch ohne ihn. Es half den club und ich will ihm danken.»

Jérôme Fernandez, hinten und kapitän der französischen nationalmannschaft, spielt derzeit der wm in Katar, 380 auswahl seit 1997, der beste torschütze der auswahl mit 1448 leistungen, wird der 38-jährige, der im märz. Es sollte hüpfen in Aix-en-Provence.

Samstag, dem nationaltrainer Claude Onesta hatte angedeutet, dass diese wm könnte das letzte internationalen wettbewerb «Fernand» (lesen). Eine doppelseite, auf den punkt, sich zu drehen.

Schreibe einen Kommentar