Elina Duni./Foto DR

Elina Duni./Foto DR
Elina Duni./Foto DR

anfang des jahres ist immer relativ ruhig auf der seite des Zenith und tourneen von künstlern stars. Aber die gelegenheiten, sich eine freude zu machen, werden viele mit vielen entdeckungen und eine handvoll sichere werte.

Jazz-Balkan-raum Nougaro

Die sängerinnen des jazz sind legion, meist black und sinnlichen oder blonde und ätherisch. Elina Duni gegen klischees. Erstens, weil es ist rothaarig und der art wunder. Albanischer herkunft, wusste sie, mischen der folklore seines landes und der impuls swing. Mischung aus überraschung und erfolgreich.

Mittwoch, 15. januar, um 20.30 uhr, in den saal Nougaro (20, weg von Garric), Toulouse. 15€ und 20€. Tel.05 61 93 79 40 (www.sallenougaro.com).

Musik des körpers Roguet

wieder zum leben erweckt durch den conseil général de la Haute-Garonne, Raum Roguet, Saint-Cyprien, bietet nun viele shows in ihrer hübschen kleinen saal im amphitheater. Am 24 januar, gehen wir zum beispiel jede menge spaß mit Humanophones, quintett jazz-pop-funk über seinen körper.

Freitag, 24. januar, um 20.30 uhr, Raum Roguet (9, rue de Gascogne), Toulouse. Kostenlos. Tel.05 62 86 01 67 (www.haute-garonne.fr).

Bach getanzt casino

Die musik von johann Sebastian Bach, interpretiert von dem Orchestre de chambre de Toulouse, geleitet von Christophe Coin, ist der rote faden des neuen show-Ballett des Kapitols. Drei teile passen zu diesem anlass im verzeichnis der tanzkompanie «Bach suite 3», unterzeichnet Francine Lancelot und Kader Belarbi, «A million kisses to my skin» von David Dawson und «Groosland» gründung der Wwe Boot.

Casino-theater Barriere vom 30. januar bis 2. februar. 6, 50 € 40 €. Tel.05 61 63 13 13.

Balmer interpretiert Céline zu Odyssud

Nur in der szene, Jean-François Balmer führt uns in eine erschütternde überquerung der «Reise ans ende der nacht» von Céline, offenbart die ganze kraft, die schönheit und die offensichtliche theatralik des romans. In dieser adaption, der schauspieler, der packt sich den text interpretiert mit macht und großzügigkeit der charakter der reise ans. Im laufe der vier epochen der roman in den krieg, New York, Afrika, in den vororten), Balmer tür so die erzählung, dass der charakter sich dabei als dolmetscher von knalligen seiner schlechtesten platten dieser prosa eine erstaunliche modernität und komiker eines besseren belehrt.

Odyssud in Blagnac 19. und 20. 16 € 27. Tel 05 61 75 10.

Britannicus im TNT

«Zwischen wunsch und lust auf sex, erleben wir die entstehung des monsters Nero, kaiser sage und geliebt kippen allmählich in die tyrannei, sadismus und paranoia.

Das stück handelt von der geburt eines tyrannen und nicht die machtübernahme»

Nach «Andromache» und «Berenice», Jean-Louis Martinelli und das théâtre des Amandiers, reiben sich immer noch als Root mit dem dvb-t, ein mächtiger «Britannicus», in dem privatleben, familie und politische frage, die eng verknüpft sind.

mittwoch, 22 samstag, 25. dvb-t, rue Pierre Baudis. Von 14 bis 25 €. Tel : 0534450505

Christoph solitär casino

Es ist selten auf der bühne als auch auf der festplatte, so dass doch ein kollektiven gedächtnis für alle, die sie gesehen haben, in einem konzert. Erwartete man mit spannung die rückkehr von Christoph, 4 jahre nach einem abend anthologie in der Halle aux grains. Dieses wird getan, den 15. januar, im casino, mit einem turm solo singen, der schöpfer der «blauen Wörter» und begleitet sich am klavier und seine vielen synthesizern. Großen moment vor der veröffentlichung einer neuen festplatte im märz.

Christoph casino, Toulouse, mittwoch, 15 bis 20.30 uhr. Preis : 34, – € bis 45 €. Tel.05 62 73 44 77 (www.bleucitron.net).

Die Schöne und das biest Glass

Der us-amerikanische komponist Philip Glass verwandelt hat der film kult-Cocteau «Die Schöne und das biest» in der oper für bilder, stimmen und orchester. Ein magisches spektakel.

Odyssud in Blagnac die 21 und 22 januar, um 20.30 uhr. 16€ 27€. Tel. 05 6171 75 10.

Die stimme von Stéphane Degout

Stéphane Degout wieder Toulouse nach dem eroberten das publikum im Theater im Capitol mit einem herrlichen Theseus aus der oper «Hippolyte et Aricie» von Rameau. Heute von seiner besten seite in das verzeichnis lyrik deutsch, bariton singt das Requiem von Fauré der Halle mit dem Orchestre du Capitole, geleitet von Josep Pons. Wir werden ihn im konzert im Théâtre du Capitole am 28.

Halle aux Grains donnerstag, 23. januar, um 20 uhr. 44, – € bis 16 € und 5 €. Tel. 05 61 63 13 13.

Cinderella von wwe Marin

Aufgefordert, das Ballett der Opéra de Lyon, 1985, zu choreografieren «Cinderella» von Prokofjew, Wwe Boot taucht das werk in eine traumhafte kindheit. Geputzt große köpfe zelluloid, die tänzer tauschen ihre silhouetten filigraner für körper poupons und gestik, die verletzt, die codes der sprache der klassischen. Wwe Seemann residenz am Theater Garonne und «Cinderella» wird eingeführt, in co-produktion mit Odyssud vom 9. – 11. januar in Odyssud.

9. – 11. januar in Odyssud. Von 16 bis 27 €. Reservierungen : Theater Garonne, 0562485477 oder Odyssud 0561717515

p ‚ tit bonheur Umwege gesang

Festival widmet sich der song expression française, Umwege gesang findet in 18 orten von Toulouse und um vom 28. januar bis 8. februar. 40 künstler werden angezeigt, 13th edition, mit mit Jacques Higelin (7. februar) und Julia (6. februar), dessen konzerte werden schon voll, als am ersten abend (3. februar), Toulouse con-runde Odyssud.

Wenn man sich zu beginn des festivals, die termine, die sie nicht fehlen. Dann gehen wir wieder Bertrand Belin, seine stimme, seine gitarre-spiel stilvolle, seinen großartigen humor, dienstag, 28. januar im theater Sorano. Viel spaß haben, wenn am abend des Bikini, donnerstag, 30. januar, gewidmet Riff Cohen, israelische sängerin der gattung verrücktes, und das duo Soviet Suprem, noch mehr déglingué. In einem register traditionellen zählen Rémo Gary, der Keller Poesie und Pierick dem Juwel vom 29 31 januar oder auch ein tribut an Nino Ferrer auch der 31-Raum Bonnefoy.

Preis : 3, – € bis 18 € (www. detoursdechants.com).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.