Guingamp schließlich die ehre zu retten, die von Claudio Beauvue, rutschte der ball durch die beine von Anthony Lopes, nach einer abweichung clevere Moustapha Diallo (3-1, 79.).

Lyon, der sieger einfach Guingamp (3-1), übernahm vorübergehend die führung in der Ligue 1, die gestern durch den druck auf Marseille und Paris SG, die gegeneinander an diesem abend für einen «Klassischen» siedende (siehe artikel oben).

In Guingamp, die ergreifung von lyon, auf dem spiel wurde insgesamt bereits in den ersten minuten des spiels.

Kurz vor der halben stunde des spiels, Fekir feuerte einen schuss wenig gedrückt, aber der portier dänen Jonas Lössl, überrascht von der flugbahn des balles, konnte nicht aufhören, den schuss mit 1: 0 (27.). Zehn minuten später, Lacazette erhielt, böswillig strafstoß verwandelte sanktion gegen einen schuss gegen den fuß mit 2: 0, 38).

Was Njie, erkannte er eine kleine persönliche nummer bettzeug in der achse nach einem anruf linken seite, bevor sie zu täuschen Lössl an den ball, streiflicht und pfosten mit 3: 0, 61).

In diesem moment, die Rot und Schwarz standen nach zehn seit der halbzeit, nach einer roten karte schwere Clément Turpin, um eine ecke gefährlich, Christophe Kerbrat, hatte jedoch nicht vollständig berührt der spieler lyons (45).

Guingamp schließlich die ehre zu retten, die von Claudio Beauvue, rutschte der ball durch die beine von Anthony Lopes, nach einer abweichung clevere Moustapha Diallo (3-1, 79.).

Lyon hat eine sehr schöne betrieb, bevor sie erhalten zwei mal : Bastia und Saint-Étienne, um das derby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.