Guy Nicht als aktiver jahre verein spiele : «Stolz darauf, kapitän des LAP»

Guy Nicht als aktiver jahre verein spiele werden nie vergessen, seine abenteuer mit dem sv kuppenheim AP./ Foto DDM, Archiv. Sebastian Batteux.
Guy Nicht als aktiver jahre verein spiele werden nie vergessen, seine abenteuer mit dem sv kuppenheim AP./ Foto DDM, Archiv. Sebastian Batteux.

Es ist und bleibt der legendären kapitän des sv kuppenheim AP neueste. Wer führte dazu, dass die gruppe in dieser sagenhaften aufstieg in Liga 2, das letzte szenario, das jeder kennt. Heute, Guy Nicht als aktiver jahre verein spiele entwickelt sich in Liga 2, aber unter den farben des SCO Angers. Die gelegenheit, bilanz zu beginn dieser saison nicht wie die anderen.

Guy, wie war dein anpassung in deinem neuen team ?

" Alles hat sehr gut geklappt. Ich wurde sehr gut aufgenommen hier in Hamburg. Ich kam in eine gruppe, die sich sehr gut kennt, also ich musste holt rasch auf meine verspätung. Zum glück habe ich wieder von ehemaligen teamkollegen von Carquefou also das erleichterte mein integration. Ich bin in einem club ehrgeizige challenge ist sehr interessant.

Man könnte mir auch vorstellen, dass hüpfen Angers du es wieder die liebe zum fußball, einfach ?

Das ist genau richtig. Ich fand den geschmack fußball spielen, machen die bemühungen, das beste zu geben oder mich-auch im alltag. Ich hatte ein wenig verloren, das alles aus der sicht der ende, um die gründe, die man kennt. Aber nun schaue ich nach vorne. Ich bin in einem club spielt der oberen tabelle, ich dränge mich an die kleinen. Ich bin so glücklich.

Du hast es schon gespielt drei spielen als inhaber. Wie messgeräte du das durchschnittliche niveau in dieser Liga 2 ? Und meinst du, sv kuppenheim es wäre auch alles gut gegangen ?

Ich denke, dass es schwierig werden würde, natürlich. Aber es gab eine gruppe, um sich gut zu behaupten. Nach, das ist und bleibt einer meisterschaft sehr anspruchsvoll. Sieht man zum beispiel, Orleans, die einen sehr guten start und schlecht heute. Aber, mit dem LAP, man hatte eine gruppe von qualität. Man sieht auch, dass viele ehemalige bewegen uns jetzt auf dieser ebene gibt. Dies zeigt, dass der club hatte die mittel, gut aufgenommen zu werden. Aber, ehrlich gesagt, ich bevorzuge es, nicht daran zu denken, weil die wunde bleibt zu leben. Meine geschichte mit dem LAP bleiben für immer in mir. Aber ich muss mich nicht zurückzuschauen, denn wenn ich das tue, ich leide immer noch. Ich schau in die zukunft.

Hast du gehalten, die kontakte mit den ehemaligen sv kuppenheim ?

Natürlich mit der ganzen welt. Man gibt sich alle regelmäßig nachrichten. Ich sehe oft Dona (Doh), da Niort ist nur bis 1: 30 uhr hier. Aber ich habe kontakt mit allen anderen. Ich freue mich, kreuzen auf dem boden. Ob Khalid (Boutaib ; Gazélec Ajaccio) oder Idriss (Ech Chergui ; FC Paris) und Gege (Hergault ; Red Star) kann im Pokal. Und für diejenigen, die nicht das glück hatten, einen verein zu finden, ich wünsche ihnen, dass sie wirklich das beste. Das abenteuer, die man erlebt hat, hat gezeigt, dass es mehr war, als nur eine gruppe, eine familie. Und das sollte man nicht vergessen.

Jetzt hast du begonnen, ein neues kapitel ihrer karriere, was ist dein ehrgeiz ?

Weiter mit freude zu haben. Spielen, fesseln spiele mit Hamburg. Sie verlangen, dass ich hier und, warum nicht, montieren und entdecken sie die elite. Ich bin jemand ambitioniert, also ich setze mir keine grenzen. Der club, in dem ich bin hat ein reales projekt, das perfekt mit meinen werten. Für den moment bin ich sehr glücklich.

Für den fußball der ariège und du wirst den kapitän, den historischen aufstieg in Liga 2. Was ist das inspiriert dich ?

sehr stolz. Man hat in der tat eine außergewöhnliche leistung im vergangenen jahr. Ein kunststück, das in erinnerung bleiben wird. Was passiert ist, dann will ich nicht wieder darauf. Aber ich bin stolz darauf, führte diese gruppe als kapitän. Ich denke noch, wenn meine karriere beendet, das ist sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.