Hier arbeitet man frische produkte, bio-produkte, die zwei mal pro woche, lokale produkte (möglichst in der nähe von Nègrepelisse), man schneidet man größe, man schält man reibe, kleinhacken, man firewall, on flansch, kochen was.

cantinières an die arbeit.
Die cantinières bei der arbeit.

Die küche kraftwerk produziert die mahlzeiten für die schulen, kindergarten und grundschule pr, als auch für die école privée Sainte-Thérèse. Die hygienevorschriften sind sehr streng (die küche verfügt über die zulassung gesundheitswesen in europa) und alle mitarbeiterinnen geschult wurden, die mit den regeln und normen, die eine unerlässliche voraussetzung für eine gesundheitliche qualität ohne fehler. Die räumlichkeiten selbst entworfen wurden in diesem sinne: die gemüse werden in einem speziellen raum, die fertigen produkte verfügen auch über eine eigene lokale, die kühlschränke sind viele, u.a. Das erste, was auffällt, wenn man dringt in die küche, abgesehen von dem geruch, es ist die tätigkeit, die dort herrscht: die sechs mitarbeiterinnen sind alle auf ihrem posten und niemand hat zeit, sich zu langweilen. Hier der «chef» ist, Jackie Delsal, mehr als 30 jahre haus, führt sein kleines team mit aufmerksamkeit und entschlossenheit.

Die gemeinde hat die wahl der qualität. Die gerichte kommen nicht vorbereitet (oder gefroren) erfordert mehr als nur ein erhitzen, die karotten, die nicht bereits gerieben, das püree nicht zu pulver. Hier arbeitet man frische produkte, bio-produkte, die zwei mal pro woche, lokale produkte (möglichst in der nähe von Nègrepelisse), man schneidet man größe, man schält man reibe, kleinhacken, man firewall, on flansch, kochen was. Und wenn sie die mitarbeiter lieben diese arbeit ist auch für die jungen gäste, 550, alle die tage, die sie schätzen die qualität der gerichte zubereitet werden kann und manchmal entdecken, der geschmack und die aromen, die sie nicht gewohnt sind. «Wir haben das glück, dass die gemeinde gibt uns die möglichkeit, die arbeit mit diesem qualitätsanspruch. Wir haben produkte, die lust auf kochen und dies zeigt sich in der bemessungsgrundlage, die sich für das wohl der kinder», sagt Jackie Delsal. Natürlich ist diese qualität und diese forderung ist mit kosten verbunden, auch wenn für die eltern, die gebührenordnung der kantine bleibt unverändert; es ist eine wahl, hat die gemeinde, eine wahl, die es ermöglicht, gleichzeitig zu arbeiten und unternehmen und lokalen produzenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.