Hierzu wird die entwicklung eines rahmens, rohr, blech, hohl, flach, montieren sie die achsen der räder rollen, und vor allem den verband ersetzen von eisen durch einen ring aus vulkanisiertem kautschuk, dass er befehl zu hause pariser Casassa.

Der bürgermeister und sein stellvertreter für sport, Jean-Louis zu Nehmen , im museum vor dem fahrrad von Clément Ader./Foto DDM JPR
Der bürgermeister und sein stellvertreter für sport, Jean-Louis zu Nehmen , im museum vor dem fahrrad von Clément Ader./Foto DDM JPR

Der fahrer gummi-Clément Ader wird voraussichtlich vortrag am tag der abreise. Nach der weltausstellung 1867, Clément Ader entfernen 1868, und das patent fahrer gummi, die eine verbesserung des zyklus Michaux (1861). Innovation Ader ist für die verbesserung des gewichts, der ausrüstung räder und die chance erhöhen geschwindigkeit. Hierzu wird die entwicklung eines rahmens, rohr, blech, hohl, flach, montieren sie die achsen der räder rollen, und vor allem den verband ersetzen von eisen durch einen ring aus vulkanisiertem kautschuk, dass er befehl zu hause pariser Casassa. Als beweis für die effizienz seiner erfindung, wird es dazu beitragen, regionale rennen wie Toulouse – Castanet 1870 (Ader kommt 5e) oder Toulouse-Villefranche de Lauragais (4.), wo alle fahrer sind mit einem fahrer gummi Ader.

Im museum kann man lesen, dass eine werbung mit der bestellung für vélocemen : «Zum preis von 200, – F, hohe festigkeit, wechselt es die falschen wege mit der leichtigkeit einer gazelle».

Schreibe einen Kommentar