Ich danke allen, die uns ihre stimme gegeben haben.

André Melliger./Fotos DDM, A. L. und JCB
André Melliger./Fotos DDM, A. L. und JCB

die spitze in der ersten runde in Figeac, André Melliger, die für die union von der linken seite wird vor ihm am sonntag die abweichende sozialistischen Chantal Bergès und der neue führer der rechten figeacoise Henri Szwed. Gerade unter die 10% – marke, wird die liste von Claude Delbos kann sich nicht halten, in der zweiten runde.

Am nächsten tag die ergebnisse der ersten runde der kommunalwahlen, die einzelnen kampagnen-team sich wieder an die arbeit. Bis mittwoch, den drei listen noch im rennen, Claude Delbos kann sich nicht halten (siehe kasten), müssen die feinabstimmung ihres glaubensbekenntnisses und wieder in die kampagne in einem dreieckigen noch nie Figeac.

Im lager von André Melliger, die stunde der mobilisierung nach einem score von 40,60 %, unbedingt unter seinen erwartungen. Das team ausgehende hinkt plötzlich, überraschend ist das ergebnis von fast 25 % registriert, die von der ehemaligen sozialistischen Chantal Bergès die vor der kandidat der rechten Henri Szwed zu 24,61 %. Bereits am sonntag abend, André Melliger startete einen aufruf zu der kundgebung zur verhinderung einer weiteren verbreitung von der linken in die zweite runde. Ein treffen mit den mitgliedern der liste «Figeac gemeinsam 2014» stattfinden sollte, die gestern abend festlegen termine dieser woche zwischen tours entscheidend.

Für Chantal Bergès, es geht immer noch nicht gekommen sein, in der zweiten position, die herausforderung ist es, weiterhin zu überzeugen, «all diejenigen, die lust auf eine veränderung des systems». Die kandidatin von «Leben Figeac» konto sowie auf den report «logik» zu seinen gunsten in der zweiten runde der stimme der liste von Claude Delbos, und appelliert an «jene, die sich auf seine vorgehensweise bürgerinitiative» sowie an die nichtwähler. Von seiner seite, Henri Szwed möchte weiterhin an seiner tür-zu-tür-und kündigt bereits eine öffentliche sitzung eigenes Roger-Laval, 20: 30 uhr freitag, 28. märz. Auch wenn der rechten seite ist ein rückgang zu verzeichnen, der anführer der liste «die Erneuerung des Figeac» genieße diese erste erfahrung der wahlkommission. «Es geht darum, konstruktiv zu sein, unabhängig von der gewählten gemeinderat» wir freute er sich gestern.

C. Delbos kein pfand zur wahl

Mit 9,99 % der stimmen, Claude Delbos an der spitze der liste «den mut, zu sagen, der wunsch,» kann sich nicht halten, um die zweite runde. Trotz einer beschwerde bei der präfektur, der vierte mann der wahl figeacoise nicht obsiegt. «Es ist eine große frustration» sagte er gestern, empörend ausgeschlossen zu werden, in der zweiten runde für eine halbe stimme. «Ich danke allen, die uns ihre stimme gegeben haben. Ich bin zufrieden beigetragen haben, dass es eine zweite runde in Figeac. Einige leute nahmen wir den antrag mit geringschätzung oder gar verachtung, während unser ziel war nicht abzureißen, sondern zu bauen».

seiner linie Treu fahren, es gibt keine anweisung zur abstimmung an diesem sonntag. «Ich bin nicht der besitzer der stimme», meint Claude Delbos.

Schreibe einen Kommentar