Ich habe gewusst, dass ich ausgewählt, anfang dezember, auch wenn die offizielle ankündigung gemacht wurde, dass anfang februar erklärt, Solène.

Solène Jambaqué bereits sechs mal silber bei der olympiade in Turin und Vancouver./Foto DDM, archive, JAL.
Solène Jambaqué bereits sechs mal silber bei der olympiade in Turin und Vancouver./Foto DDM, archive, JAL.

Letzten momente warten auf Solène Jambaqué, vor der ersten prüfung an den Paralympics von Sotschi. Die junge frau, die entlassen wurde, im ski club de Peyragudes, nahm das flugzeug am montag, in der gesellschaft von der französischen nationalmannschaft.

Bereits sechs mal silber bei der olympiade in Turin und Vancouver, die vierschanzentournee, die leidet hemiplegie, war lange zeit ungewiss, nach einem problem im rechten knie.

«Ich habe gewusst, dass ich ausgewählt, anfang dezember, auch wenn die offizielle ankündigung gemacht wurde, dass anfang februar erklärt, Solène. Ich weiß, es wird zwar enger als in Vancouver, aber ich werde den termin».

Vorgenommen, die sich im februar des knies

Anfang februar, Solène erfolgte, wurde im rechten knie, die sich engagieren, dann ein wettlauf gegen die zeit, um wieder alle ihre mittel für diese JO, die werden die letzten sein, der seine karriere als descendeuse. «Ich ging auf den tisch, und heute werde ich viel besser, immer noch sagt Sofia. Ich war in der intensität, habe ich weniger schmerzen… Ich bin verpflichtet, auf fünf wettkämpfen in den disziplinen slalom, riesenslalom, super-G, super-kombination und der abstieg. Und selbst wenn der vorgang nicht so weit in der zeit, ich werde nicht in Sotschi teilnehmen, ich werde gewinnen !»

Nach drei wochen reha in Capbreton, Solène zurückgekehrt ist, mit schnee, gibt es wenig, aber es wird wohl laufen, mit einer schiene, die für die linderung von seinem rechten knie. Sie sagt, dass sie heute aus mit einem riesigen moralischen, was den abschluss eines ersten sportlichen leben sehr vorbildlich. Denn hinter Sotschi, wird sich zeichnen ein neues abenteuer für die vierschanzentournee, bekam sein diplom physiotherapeut und öffnen möchte seine eigene kanzlei in die kurstadt. Aber bevor, sie hat einen termin mit dem exploit, ab samstag, für den abstieg.

Schreibe einen Kommentar