In fünf spielen, die sie nicht erlebt haben-sieg (4 niederlagen, ein unentschieden).

Man kann darauf vertrauen, Toulouse, sich zu zeigen überwinden./ Foto DDM, Michel Viala
Man kann darauf vertrauen, Toulouse, sich zu zeigen überwinden./ Foto DDM, Michel Viala

Offiziell qualifizierte sich für das halbfinale, Toulouse Olympique schliessen will und schönheit in Lézignan, um den ersten platz der henne der As.

> kontext

Toulouse – Lézignan, war es angezeigt, die zu der vorherigen finale der meisterschaft von Frankreich. In der vergangenen saison beide kurse waren qualifizieren sich direkt für die halbfinals. In diesem jahr, die Audois übergeben werden, ein wenig abseits des themas in der gruppenphase der As.

In fünf spielen, die sie nicht erlebt haben-sieg (4 niederlagen, ein unentschieden). Was passiert morgen, der FCL kann nicht entkommen, auf dem letzten platz.

auf der anderen seite, neben toulouse, diese verschiebung in den Corbières, Adam Innes und Sylvain Wogen hoffen, machen es fruchtbar. Sie haben die feste absicht, sich durchzusetzen, wie eine verbesserung ihrer ersten platz in der gesamtwertung. Innerhalb des hauses toulouse, man merkt nur ein grund, im letzten jahr wurde der verein meister von Frankreich mit der startnummer 1, die henne von As. Für das zweite jahr in folge, wäre es gut einmal innerhalb des TO abschluss dieser zweiten phase, die mit diesem status als marktführer.

> Der gegner

Lézignan geht nur über das viertelfinale zu hause. Allerdings ist die saison des FCL ist bereits erfolgreich, denn am vergangenen sonntag, dem FCL qualifizierte sich für das finale der Coupe de France, die am 11. april in Carcassonne gegenüber dem XIII katalanisch-Saint-Estève, erfolg in der kraft des handgelenks vor Carcassonne (8-4). Die Lézignanais haben diesen termin ein vorrangiges ziel.

> Die zahl : 2

Toulouse Olympique zwei siege in dieser saison gegen Lézignan. In der ersten phase, er setzte sich (32-12) in Aude. In der gruppenphase der As er rückfällig zu den Minimal (32-22). Im gegensatz dazu, FCL) sicherte sich den sieg im rückspiel der ersten phase (20-16), Minimal.

> spieler

Die betreuung erneuert, das vertrauen in der gruppe, die sich durchgesetzt gegen Saint-Estève-XIII katalanisch vor vierzehn tagen. Es ist zu beachten, dass Aaron Wood ist wieder genesenen, die es gerade erfolgreich operiert verletzung.

> gruppe

Ader, Kane Bentley, Andrew Bentley, Boyer, Ford, Geschmack, Hulme, Kheirallah, Kriouache, Marion, Maurel, Moliner, Nies, Nzoungou, Orméno, Planas, Sauer, Quintilla, White.

Schreibe einen Kommentar