JO-2024 : der Rat von Paris billigt eine bewerbung der hauptstadt

Die bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, die in seinem büro im hotel de ville in Paris - JOEL SAGET - AFP/Archiv
Die bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, die in seinem büro im hotel de ville in Paris JOEL SAGET / AFP/Archiv

Paris wird sich um die austragung der Olympischen Spiele 2024. Der Pariser Rat billigte am montag mit großer mehrheit das engagement der hauptstadt in einer bewerbung bei der organisation der veranstaltung. Lediglich die Grünen und die PG haben dagegen gestimmt.

« Wir sind verpflichtet, sich in das abenteuer olympia ! » begrüßte Anne Hidalgo, die bürgermeisterin von Paris, obliegt es nun, abgehalten in den monaten zwischen juni und september ist der offizielle akt bewerbung mit dem nationalen olympischen Komitee (CNOSF). Die abgeordneten der fraktionen der SP, FDP, PRG, UMP und UDI-MoDem verabschiedet haben freihand-das gelübde Anne Hidalgo mit, dass die Stadt verpflichtet sich, die « voll und ganz » für eine bewerbung.

« Eines gemeinsamen projekts für das Grand Paris »

In einer atmosphäre von « waffenstillstand politik », wie sie betonte der vorsitzende der gruppe mitte Eric Azière, die gewählt haben gesagt, ihren wunsch, dass diese JO sind, einen « gemeinsamen projekts für das Grand Paris », dass sie zu decken, der sich « in die brüche territorialen » der metropole. « Jenseits des symbol-und jenseits der auswirkungen im hinblick auf attraktivität, warum eine bewerbung von Paris macht es sinn heute ? Erstens, weil es wäre ein mächtiger hebel, der im dienst der fortschritte, zu denen die Pariser streben. Hinter den Olympischen spielen, muss man sehen, tausende wohnungen gebaut werden, die verbesserung der verkehrsanbindung, die beschleunigung der ökologischen übergang », hat Anne Hidalgo vor die berater von Paris.

gegen den strom, die Grünen haben eine neue seite für ihre « zweifel ». « Die logik der Olympischen Spiele der moderne und des internationalen olympischen Komitees ist es die inflation, die ausgaben und das "immer-mehr" -», schätzte seine ko-vorsitzende David Belliard, und erinnerte daran, dass die kosten der olympischen spiele in London hatte sich zwischen der ersten schätzung und die schlussrechnung. Die ko-vorsitzende der gruppe Anne Souyris bedauerte die entscheidung "überstürzt", ohne dass" keine abstimmung (noch) durchgeführt wurden, mit den Franciliennes und die Ile ".

Holland in Lausanne

François Hollande empfangen wird am donnerstag in Lausanne durch den präsidenten des internationalen olympischen Komitees, Thomas Bach, der nach einem staatsbesuch in der Schweiz. Der präsident der Republik wird erwartet, donnerstag bis 17.30 uhr im olympischen Museum in Lausanne, um erhalten zu werden, die von Thomas Bach. Die sitzung dauert 1: 30, nach dem zeitplan, der kann sich noch ändern, sagte der IOC.

Das staatsoberhaupt wird begleitet von Tony Vorankommen, einer der beiden französischen mitglieder des IOC, und Denis Masseglia, präsident des nationalen olympischen Komitees und französischer sportler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.