JO-2024 in Paris : Valls aufforderung „nicht wettbewerb teilnehmen“

Manuel Valls ging gestern in Pau./Foto DDM
Manuel Valls ging gestern in Pau./Foto DDM

Manuel Valls hat gebeten, an diesem freitag nicht wettbewerb teilnehmen, die auf die bewerbung von Paris für die Olympischen Spiele-2024 und forderte die fortsetzung der gespräche. Der Premier reagierte auf die aussagen von Anne Hidalgo, wer sagt, dass eine entscheidung über das thema würde gestoppt werden im januar.

"Er muss in der lage sein, auch die organisation von sehr großen ereignisse in Frankreich mit der stadt Paris. Es muss nicht angst haben, geben an Frankreich zu mehr stärke und die Olympischen Spiele vertreten sollten, ein schöner moment", erklärte der leiter der regierung seit Serbien, wo er führt zu einem offiziellen besuch. "Wir haben die zeit, darüber zu sprechen, mit der stadt (Paris) und mit der sportbewegung. Nicht polémiquons nicht heute", hat er betont. "Wir sollten stolz sein auf das, was wir können (…)", fügte der ministerpräsident von der stadt Obrenovac, in der nähe von Belgrad, weshalb während der überschwemmungen im mai letzten jahres und der wiederaufbau der Frankreich trägt.

In den tag, Anne Hidalgo, die bürgermeisterin von Paris, hatte versichert, dass "kein mensch" würde "ändern " kalender". "Ich möchte ihnen sagen, dass nichts und niemand wird mich ändern und kalender-methode, insbesondere im hinblick auf die bewerbung von Paris für die Olympischen spiele übrigens 2024 oder 2028", hat sie gesagt, dass bei einer pressekonferenz.
Am donnerstag abend auf TF1 und RTL, François Hollande erklärte, dass "günstig" eine bewerbung von Paris für die olympischen sommer-2024, weil sie der auffassung, dass die durchführung einer solchen veranstaltung apprterait "ein moment der leidenschaft" und würde die schaffung von "viele arbeitsplätze". "Ich bin dafür, dass die stadt Paris, wenn sie will, stellt seine bewerbung für die Olympischen spiele" 2024, hat er behauptet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.