L ‚ Isle-Jourdain. «Die Straße Süd» auf der grundlage der freizeit

Die mitarbeiter des amtes für tourismus organisiert, schlemmerdorf./ Foto DDM.
Die mitarbeiter des amtes für tourismus organisiert, schlemmerdorf./ Foto DDM.

Morgen sonntag ist die stadt gastgeber der letzte schritt, und die ankunft Der «Route du Sud-La Depeche du Midi», die prüfung radfahrer reserviert internationalen fachleuten einhellig anerkannt, in der welt des radsports, und den auftakt zur Tour de France. Das rennen vorangestellt, der werbekarawane, wird in der Biskaya von Toulouse nach 15: 45 uhr verlässt die schleife, in den umliegenden gemeinden. Die zielankunft ist so programmiert, gegen 16: 15 uhr auf der website der freizeitanlage. Es ist auf dieser website ab 11 uhr gestartet werden die feierlichkeiten stattfinden werden, im laufe des tages. Das schöne wetter sollte ein termin für diesen großen moment sportlichen und festlichen. Viele veranstaltungen sind geplant, um das rad natürlich auch angeboten durch das amt der gemeinden des sport-und Véloscope. Das amt für tourismus der Biskaya von Toulouse hatte die schwere last, und was sie, organisieren sie ein marché gourmand. Kunsthandwerk und produkte aus der region geehrt wird; die produzenten und handwerkern werden vor ort sein, um ihr know-how, von 9 bis 18 uhr. Restauratoren lislois bewegen, um sicherzustellen, dass auf der website halte restaurierung und man hat die wahl zwischen gourmet-menü und sandwich. Um 15 uhr beginnt der ball weinschenke mit der formation «Die Guinche». Alles wird so zusammengestellt, um zu leben ein großes fest rund um die «kleine königin». Die gelegenheit, auch zu realisieren, schöne bilder und die teilnahme am fotowettbewerb veranstaltet an diesem tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.