L ‚ Isle-Jourdain. Für senioren, die erholung wird entscheidend sein

senioren «blut und gold»./Foto DDM Sylvie Hmm.
Die senioren «blut und gold»./Foto DDM Sylvie Hmm.

Die senioren der USL bereiten eine erholung, die von entscheidender bedeutung sein. Sie verzeichneten in der winterpause und die rückkehr von Christoph Sottil, spielte in dieser saison in Saint-Sulpice-sur-Léze, zweite zeile erfahren.

Team I : 6., 19 punkte (4 siege, 5 niederlagen und 3 bonuspunkte). Die männer von Laurent Jalabert und Yannick Idrac, sich in ein huhn, das besonders eng. Sicherlich die homogene seit mehreren jahren: "zur halbzeit 4 kleinen punkte, es sind nur die letzten, die henne des ersten bezeichnen kann. In einem spiel, kann man wechseln im rennen um den erhalt oder die in der qualifikation. Die Lislois übergeben werden, in der nähe der sieg außen Gaillac (20 bis 17), aber vor allem Morlaàs (20 bis 19). Die verwaltung ende des spiels wurde oft unter diesen umständen hauptstadt. Es fehlte ein wenig reife in dieser jungen mannschaft. Die heimniederlage gegen Fleurance wiegt schwer heute, aber alle hoffnungen sind noch erlaubt. Ab ende des monats januar, die Lislois kennen ihr schicksal nach dem besuch in Aramits (10.) und Nafarroa (8e) mit aufgenommen, zwischen-zeit, Saverdun (5.). Die aufrechterhaltung sollte sich spielen 35/36 punkte und die qualifikation für 42/43 punkte. Das bedeutet: wenn die spiele offen sind. In der challenge, die «blut und gold» verloren im viertelfinale gegen Orthez. Sie hätten aber genauso gut zur verfügung stellen konnten, wer der sieger ist, dass der versuch, den Melac geprägt waren von beginn an die partie validiert werden kann.

Team II : 4., 25 punkte (5 siege, 4 niederlagen und 5 bonus-punkte). Die gruppe französischer meister, nun geführt von Bastien Bourdette und Jean-Marc von Miquel, wurde weitgehend erneuert in der nebensaison. Viele junge menschen sind montiert team wimpel. Sie werden wahrscheinlich vier oder fünf vereine streiten, drei qualifikationsplätze, zu wissen, Fleurance, Gaillac, Nafarroa, USL oder Boucau-Tarnos, Marmande scheinbar außer reichweite. Es wird nicht zu verpassen, die wirtschaftliche erholung, da jeder punkt wert sein gewicht in gold die schlussabrechnung. Das kleinste fehltritte zahlt cash. In der challenge Aufschwung, die teamkollegen von Labessouille qualifizierten sich für die halbfinals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.