Leichtathletik : 24-stunden-emotionen und talent in den beinen

Die letzte anweisungen vor dem start.
Die letzte anweisungen vor dem start.

152 teilnehmer starteten am samstag um 11 uhr für 24 stunden, gehen oder laufen. Auf einer schleife 1015 m tracks rund um die sportanlagen der stadt, die kandidaten mussten durchsuchen, der größere abstand. Gesetzt durch das GAP (Portet Athlétic Club) nach 2014 war die unterstützung von nationalen meisterschaften, dieser test, fünfter der name, fordert eine organisation außerhalb der norm und vorbereitung kolossalen, um sie zu überwinden, der zum ende der 24 stunden. Dieser erfolg man muss es an das team des GAP jetzt gut eingefahren, die eine solche manifestaton. Alles war also bereit für die 24-stunden-Portet und die tapferen läufer in angriff genommen, um 24-stunden-non-stop. Nach den fiktiven start am eingang des ringeltaube, die durch den ersten stellvertreter Jean-Luc Bruch in anwesenheit des bürgermeisters der gemeinde Thierry Suaud, Yves Bonamich anderen gewählt und mitglied der GAP und Sylviane Lacampagne, der eigentliche start war, klingelte um 11 uhr sehr präzise durch den club-präsident jean-Christophe Kiburse. Er war sich sehr zufrieden mit der anzahl der teilnehmer in dieser fünften auflage des 24-stunden-Mündung. Diese ausgabe war ein riesiger erfolg; der ruhm, das nicht mehr zu tun. Das war schließlich keine große überraschung, der sieg des Niortais, die anzeige auf dem zähler 206.930 km 203 runden mit der geschwindigkeit 8.62 km/h. Carole Adam erste frauen-und auch sie hat viel gelitten eingestuft 10 in der gesamtwertung mit 184.271 km. Patrice Rodriguez des lokalen vereins endet 8. und nur 3 km vom 5. in der gesamtwertung. Tristan Bouvet kategorie veteranen Blagnac gewann die titel meisterschaft abteilungs-und regionaler ebene. Rangliste : 1/ Fabrice Puaud (Niort) 206.930 kms-203 runden; 2/Jean-Christophe Chust (gap) 201.590 kms 198 runden; 3/ Robert Liorin 209.900 kms-Wanderer – 1/ Jérôme Renvoizé 160.438 km; 2/ Florenz Barbier 153.105 km; 3/ Daniel François 19.408 kms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.