Lionel Serieys uns eingehen, bevor ab montag, 30 dezember bei ihm in Gourdon und erklärt uns seine mission unterstützung.

Lionel Serieys und sein lkw unterstützung.
Lionel Serieys und sein lkw-support.

Ein reines Gourdonnais Lionel Serieys leidenschaft für mechanische und betreuung startet in das abenteuer Dakar für das zweite jahr. Es integriert Red-Bull-SMG-rallye. Dieses große team champion autos, quads, motorräder, lkw-geschwader Red Bull Desert Wings hoffe, dass die höhe ihrer anteile. Lionel Serieys uns eingehen, bevor ab montag, 30 dezember bei ihm in Gourdon und erklärt uns seine mission unterstützung.

, Um die Dakar man muss wissen der welt ?

Meine teilnahme ist eine echte zusammentreffen von umständen. Ich habe freunde, nach meinem beteiligungen der meisterschaften von Frankreich, der rest ging schnell, man hat mir vorgeschlagen, das abenteuer, das ist ein kindheitstraum in erfüllung gegangen.

Dies ist ihre erste Dakar ?

Nein, es ist meine zweite, die ich letztes jahr gemacht, Peru, Chile, Argentinien, in diesem jahr Argentinien und Chile, Bolivien nicht überquert wird, dass die boote und die quads.

Welche aufgaben warten auf die hilfe ?

Ich werde die lkw-fahrer support, man integriert ist, zu rennen, ohne zeitlich gesteuert werden. Wir sind hier, um zu helfen rennwagen, unsere strecke ist 7 000 km. Es darf keine besonderen fähigkeiten, wenn nicht, ist der führerschein lkw. Ich bin trainer für die hersteller.

Das team von Red Bull ist wichtig ?

Ich habe 2 mechaniker André Caruso und Julien Palaric. Das SMG von seinem gründer Philippe Gache zwei teams Haval und Reed Bull, wir sind hier, um zu gewinnen…

sind Sie bereit für dieses abenteuer ?

Ich hatte noch nicht programmiert, gehen in südamerika, wird es zu einem einzigartigen erinnerungsstück. Das biwak wird, bewegt sich eine «große familie» nicht weniger als 3 000 personen. Über die rennen, die ich treffen andere Gourdonnais als dr. Franck Villermoz, Laurent Campana, es ist fabelhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.