Mit diesen 2 unentschieden in folge, wird es immer schwer zu beenden, in den ersten 2, erkennt Carvalho.

Jedes ding zu seiner zeit. Trotz viertelfinale der champions League in 4 tagen, AS Monaco will, halten sie den kopf in der Meisterschaft und beäugte das podest bei den Normannen öffnen.

«Das wichtigste ist die Meisterschaft», hämmert damit den innenverteidiger Ricardo Carvalho. Aber der Portugiese, der sein comeback in der gruppe monaco für die reise nach Malherbe nachdem seine 2 spiele, das räumt auch leicht : «Es ist schwieriger für uns, bereiten sie ein spiel von L1.»

«Im Europa-cup, jeder bereit ist, das jeder spielen will diese spiele», erklärt er. Am dienstag, den klub aus dem Fürstentum bewegt sich in der tat in Turin zu trotzen dem doppel-meister-titel gegen Gianluigi Buffon und Andrea Pirlo, um einen platz in den Top 4 continental. Ein freundschaftsspiel, motivierend, ohne zweifel, dass die reise bei der aktuellen 12 in der Ligue 1 hat 4 punkte in 4 spielen nach einem frühen phase zurück canon. Jedoch ist der auffassung, Ricardo Carvalho, «wenn man gut ist in Caen, man wird gut in Turin». Vor allem, ist das erste ziel, C1, d. h. aus der gruppenphase, wurde bereits erreicht. Einen platz im viertelfinale, und erst recht im halbfinale, wäre ein unglaublicher bonus.

OM spürt den heißen atem !

auf der anderen seite, die Rot und Weiß zielten darauf ab, zu beginn der saison einen platz auf dem podium der L1. Und nach beginnt verpasst hat Monaco gekoppelt mit einer starken aufstieg, bis blasen in den hals des nachbarn phocéen, in schwierigkeiten seit januar.

Bevor sie gehen herausfordern SMC, Monaco ist der 4., in 2 längen von Marseille, 3., 6., 2., Lyon. Nicht schlecht, angesichts dessen anfang so. Schade auch, sah die beiden chancen hatten die männer von Leonardo Jardim vorbei an der OM.

Monaco bleibt nämlich auf 2 remis mièvres, vor Saint-étienne (1-1) und Montpellier (0-0), die bremsten seinen schwung seit der rückkehr aus der winterpause und international.

Zwei unentschieden… null

«Mit diesen 2 unentschieden in folge, wird es immer schwer zu beenden, in den ersten 2, erkennt Carvalho. Man hat noch die möglichkeit, fertig 3es aber muss verbessert werden unser spiel.» bewiesen, in letzter zeit das niveau des spiels in monaco hat zeitweise war beunruhigend, und in jedem fall unwürdig, seinen rang als viertelfinale der champions League.

nicht in der lage sich zu beschaffen, echte chancen, bevor sie in gefahr gebracht werden, apathie offensive kam nicht kompensieren ihre robuste defensive, die Monegassen müssen bald wieder, um zu verhindern, dass eine ernüchterung. Und nicht, dass in der meisterschaft von Frankreich.

zu guter fußballer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.