Nach einer ersten episode gestoppt durch einen nebel hartnäckig, die spieler von Philippe Scolaro und William Bortolussi, immer auf der suche nach einer optimalen effizienz in der branche offensiv, haben jedoch den vorteil der kalender-update, zu kommen, um nach einer ausbildung des MFC-TG 2 tapfer…

Grisolles-Cahors (samstag, 20 uhr, in stade Maurice-Mondoulet). Schiedsrichter: Mourad Laoula, unterstützt. Blan und Canil.

Nach einer ersten episode gestoppt durch einen nebel hartnäckig, die spieler von Philippe Scolaro und William Bortolussi, immer auf der suche nach einer optimalen effizienz in der branche offensiv, haben jedoch den vorteil der kalender-update, zu kommen, um nach einer ausbildung des MFC-TG 2 tapfer… aber begrenzt, auch im angriff spiel (8 tore in 9 spielen). Was sich wieder in den kampf der beitritt briguée von überraschenden cazéens, die von Toulouse der homepage von spaniens polizei, aber auch durch die Cadurciens Vincent Klein und die TAC: 5 teams in ein taschentuch. In der zwischenzeit Grisollais und Cadurciens gehen kreuzen, die zum 3. mal mit der leitidee, eine qualifikation für die 1./16 bereits verankerte vom Kartell Golfech-Saint-Paul und erhoffte Mas-Dachboden (siehe auch). Die Cadurciens, besticht durch eine Maxime Tacaille voller erfolg, sie werden sich gegen eine Frédéric Bernaras immer gleich ihm selbst, die sich ansammelt, die große leistung, die in jeder seiner ausgänge und den Pflaumenbaum, Villarzel, Fernandes, Testut und anderen Delavena, alle träger einer vergangenheit erweitert. Vincent Kleine kommt nicht in unbekanntes terrain; er weiß, wo sein team mit seinen füßen… Die qualifikation passen könnte ein kleines detail.

Die gruppe möglich: Bernaras, Capararo, Villarzel, Perilles, Bori, Fernandes, Diakité, Pflaume, Testut, Delavena, Rogir, Barreira, Lichardos, Pfeil + 1 bis 2 spieler zu bezeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.