Noch einmal, das alles geschah in einer ausgezeichneten geist und die gute laune in der gegenwart der auserwählten Jean-François Darroux und Gérard Forgues.

Mirande. Der Afol bietet sich sein turnier zu ende
Mirande. Der Afol bietet sich sein turnier zu ende

Die Astarac Fußball-Olympia-Freizeit (AFOL) hat, ist nicht sitte, nutzte die weihnachtszeit, um seinen traditionellen uefa-futsal-turnier. Vertreten durch zwei teams, die vereinigung mirandaise fußball-freizeit so konnte kämpfen, mit teams wie Saint-Michel, badminton oder auch die jungen triebe des FCM. Noch einmal, das alles geschah in einer ausgezeichneten geist und die gute laune in der gegenwart der auserwählten Jean-François Darroux und Gérard Forgues. Nach einer doppelten reihe von zehn kleine spiele, «afolés» und die teilnehmenden mannschaften konnten in der folge das ende dieser schönen abend mit einem weihnachtsessen getreu dem ruf der verein unter dem vorsitz seit dem letzten sommer von Stéphane Duqueroux.

Und über das ergebnis ? Im gegensatz zu 2012, die AFOL nicht entgehen lassen, den sieg aber noch einmal, es war wirklich die erste sorge ?/Foto DDM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.