Ozean, die bleiben auf fünf spiele ohne niederlage, davon eine überzeugende sieg in Bordeaux-Bègles ?

Fabien Fortassin, inhaber, sie zu öffnen. /foto AFP
Fabien Fortassin, inhaber, sie zu öffnen. /AFP photo

der hauptstadt-club gelingen, es zu stoppen, den Ozean, die bleiben auf fünf spiele ohne niederlage, davon eine überzeugende sieg in Bordeaux-Bègles ? Wenn es ihm gelang, dehnen diese serie, die ihm ermöglicht, nach sechs längen vorsprung auf die abstiegszone, die gefördert würde, ganz in der nähe von rempiler in der elite, eine perspektive in weiter ferne zu beginn der saison.

Vorsicht ist jedoch im hinblick auf einen kalender, der das sieht, dann erhalten sie zwei starke arme (Toulon und Racing) und bewegen sich bei zwei direkten konkurrenten (Lyon, dann Bayonne, der am letzten spieltag).

Das Stadion mit dem Ozean wird auch behindert durch das fehlen von seinen beiden zentren inhaber, Jean-Pascal Hütte (verletzt) und Levani Botia (ausgesetzt), vor dem Stadion, das hört man keinerlei «berechnen», um «sich zu qualifizieren schnell» für seinen ersten wm-endrunde seit 2009, nach seinem manager Gonzalo Quesada.

Da die Pariser haben schön besitzen, 11 punkte vorsprung auf den 7. und erste nicht-qualifiziert nach ihrem erfolg gegen Clermont (40-26), auch sie haben ein menü vollmundig bis zum ende der saison (empfänge von Toulouse und Montpellier, reisen Racing und Brive).

A-20.45 uhr, live auf Canal + Sport

La Rochelle : Murimurivalu; ‚ Alofa, Roudil, Hingano, Bobo (o) Fortassin, (m) Audy; Bolzen, Gourdon (cap), Eaton; Qovu, Graham; Atonio, Forbes, Synaeghel. Stv. : Geledan, Seneca, Cedaro, Sazy, Berger, Die Miete, Bouldoire, Kaulashvili

Stadion: D. Camara; Sinzelle, Doumayrou, Danty, Arias (o) Plisson, (m) Dupuy ; Ross, Parisse (cap), Burban; Flanquart, Pyle; Kubriashvili, Sempéré, H. Van der Merwe. Stv. : Bonfils, Zhvania, Gabrillagues, Lakafia, J. Tomas, Herr Steyn, Bosman, Chellat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.