Villasavary. Fast die Champs-Elysées, avenue du Docteur-Combes

Die auserwählten und die verantwortlichen der unternehmen, die unter die «scheinwerfern» von der avenue du Docteur-Combes./Foto DDM
Die gewählten und verantwortlichen der unternehmen, die unter die «scheinwerfern» von der avenue du Docteur-Combes./Foto DDM

am ende dieses jahres werden die auserwählten und die verantwortlichen in den beteiligten unternehmen haben eröffnet, in der nacht, die neue beleuchtung der avenue du Docteur-Combes. Fast die Champs-Elysées ! rufen die anwohner geblendet. Die beleuchtung wird bis zum stadion renoviert, eg-vertrags in der tiefgarage mit der moderne stehlampen und wirtschaft. Für eine energieeinsparung von 50 %, eine sicherung, die qualität der übertragung EDF -, Telekom-und (- abnahme evt).

Dies ist der höhepunkt der arbeit in der tiefe aufgenommen zwischen der gemeinde, der Syaden und dem ingenieurbüro ECO2 BAT. Auf antrag des bürgermeisters, eine diagnose wurde festgestellt, um so sparen sie sowohl den verbrauch von wasser, die für die öffentliche beleuchtung. Für gebäude, die verantwortlichkeit der nutzer erlaubt, um die rechnung.

Das jahr 2013 wird die gemeinde die sanierung, die löschung und der ausbau des stromnetzes mit auch die einreichung von zeilen und untergründe aus beton.

Die Kugel minervoise wünscht ihnen frohe Weihnachten und ein gutes jahr 2014.

Das schneiden von Weihnachten./ Foto DDM
Der schnitt von Weihnachten./ Foto DDM

Am samstag, 21. dezember, dem club Der Ball minervoise des Badens veranstaltet seine traditionelle schnitt Weihnachten einen schönen tag fast frühling.

Der wettbewerb wurde in drei teilen in den nahkampf, und das ergebnis war sehr eng zu bezeichnen, die ersten drei der zwanzig-fünf spieler : 1. Christian Carles ; 2. Jérôme Pellegrin ; 3. Florent Marty.

Die wettbewerbe finden samstags statt, die anmeldung erfolgt ab 14 uhr und am anfang der parteien bis 14: 45 uhr spätestens.

Die Kugel minervoise wünscht ihnen frohe Weihnachten und ein gutes jahr 2014.

Pétanqueurs club, verpassen sie nicht den kelch des neuen jahres am samstag, 11. januar.

Im august bekommt er drei monate arbeitslos sind, zwischenzeiten, die weitergeführt werden drei monate und endet im dezember.

Die sache platzt am 9. februar : der datenverkehr von pferdefleisch gefunden in lasagne mit rindfleisch, ging von Castelnaudary. Die stadt stand im mittelpunkt einer wirren medien, dauert monate. In der folge der zulassungen entzogen werden, das unternehmen Spanghero, tochtergesellschaft der genossenschaft baskischen Lur Berri. Sie sind schnell gemacht, außer für die tätigkeit «handel», sondern die «box» war, seinen atem zu kommen. Februar, Patrick Maugard, Philippe Kanzler, wurden von den ministern Benoît Hamon, Stéphane Le Foll und Wilhelm Widerrist. Im april erhält der vertreter der arbeitnehmer. In der zwischenzeit, am 20. märz, ist das fleisch von schafen aus Großbritannien und in denen der eintrag ist in Frankreich verboten ist, wurde in den kühlschränken der unternehmen, ihm freche und nette einen neuen schlag, von dem sie sich nicht beeinflussen.

Die SEINE Spanghero ist unter zwangsverwaltung gestellt. Es gibt zwei kandidaten für den aufschwung : die mitarbeiter und gründer Laurent Spanghero. Delpeyrat, N° 1 von fertiggerichten in Deutschland, und Deveille, ein familienunternehmen, das sich adossent dem angebot der ersten. Am 5. juli, das handelsgericht scheibe halten und das angebot von Laurent Spanghero und seinen mitarbeitern, die von Narbonne Jacques Blanc und die gruppe Investeam. Anfang ist schwer. Laurent Spanghero gegen einige punkte, die sofort die geschicke der firma in die hand, legt eine klage vor dem berufungsgericht von Montpellier. Es wird nicht gehört und die bezahlung urlaubsgeld und halten die mitarbeiter. Continue reading „Im august bekommt er drei monate arbeitslos sind, zwischenzeiten, die weitergeführt werden drei monate und endet im dezember.“

Castelnaudary. Der bundesminister der Verteidigung in der fremdenlegion

Jean-Yves Le Drian war Lauragais am 25. der bundesminister der Verteidigung gewünscht hatte, ein wenig besser kennen die fremdenlegion und das regiment der starken köpfen, insbesondere : unser 4. regiment ausland. Er beginnt seinen besuch durch einen durchgang auf dem bauernhof von Bel-Air-Puginier. Es treffen die jungen rekruten frisch eingetroffen, folgt ein kurs von franzosen, schmeckt auch in der «küche» und den vorsitz rabatt képis weiß. Anschließend reist er mit dem stadtteil Danjou, wo er trifft offiziere und unteroffiziere. In Castelnaudary, es wird ein notfall-plan für die streitkräfte, in höhe von mehreren millionen euro.

Dank an alle diejenigen, die gedacht haben, zu helfen, die materielle leben der Kirche durch die teilnahme an der erhebung des vorigen Kirche 2013.

Messen des monats januar :

Samstag, 4, 17 stunden, Conques, Pennautier.

Sonntag, 5, 10 uhr 30, Malves-en-Minervois, Saissac, Villemoustaussou.

Samstag, 11, 17 stunden, Conques, Pennautier.

Sonntag, 12, 10: 30 uhr, Alzonne, Villegly, Ventenac.

Samstag, 18, 17 stunden, Conques, Pennautier.

Sonntag, dem 19., 10: 30 uhr, Cuxac-Cabardès, Villegailhenc, Pézenas.

Samstag, 25., 17 uhr, Conques, Pennautier.

am Sonntag, den 26, 10: 30 uhr, Montolieu, Villalier Caux-und-Sauzens.

vielen Dank an alle diejenigen, die gedacht haben, zu helfen, die materielle leben der Kirche durch die teilnahme an der erhebung des vorigen Kirche 2013. Für informationen rufen die ständig donnerstag von 14 uhr bis 17 uhr und 06 29 41 02 33.

Caunes-Minervois. Jährliches treffen von Wanderwegen, Umwelt, Geld-Doppel

wanderer hielten ihre versammlung./Foto DDM
Die wanderer haben sich verpflichtet, ihre versammlung./Foto DDM

Am sonntag, 15. dezember, schönes wetter und herrliche aussicht auf die Pyrenäen wandern Wanderwege, Umwelt, Geld-Double. Die wanderer folgten dem bach Ourdivieille bis zu den wasserfassungen von Caunes-Minervois, bevor sie wieder bis auf die forststraße von Villegause. Das gros der truppe ist, dann war das Barrenc, während eine kleine gruppe begab sich das dorf auf der spur über die Cabrerisse. Im anschluss an diese ausgabe war die mitgliederversammlung des vereins. Sie fand um 11 uhr im saal des boule-platz in anwesenheit von Raymond Fenès, vertreter der gemeinde.

Der bericht über die tätigkeit und die finanzielle bilanz gewählt wurden einstimmig angenommen.

Florenz Roger, gewählt einstimmig, komplette desktop-ersatz für Emile Faugère, für die wanderer haben eine freundliche gedanken. Das programm des ersten halbjahres 2014 angegeben ist. Der vormittag endet mit der freigabe von «aperitif Pierrot».

Er hat plötzlich jemand mit dem bruch blutdruck.

Magrie. Lucien Tailhan hat uns verlassen
Magrie. Lucien Tailhan hat uns verlassen

ein Trauriges ende jahr Magrie, Lucien Tailhan erlischt am 31. dezember in seinem haus in Magrie. Er hat plötzlich jemand mit dem bruch blutdruck. Trotz des schnellen einsatzes der rettungskräfte, er konnte nicht wiederbelebt werden. Er kämpfte in nordafrika und erhielt den titel der anerkennung der Nation. Es war auch chevalier du Mérite agricole für seine landwirtschaftliche tätigkeit während seiner langjährigen arbeit. Die weinwelt magriain verliert eine seiner ikonischen figuren. Seine lebensfreude, seine geplänkel und meinungen gräben werden wir uns sehr fehlen. Seine frau Suzanne, seine familie und seine geschwister, präsentieren wir unsere aufrichtige anteilnahme. Die religiöse zeremonie gefeiert wird am freitag, 3. januar, um 14: 30 uhr, in der kirche Magrie, gefolgt von der bestattung auf dem friedhof von Maquens.

Samstag, 4.

Samstag, 4. januar, 17 uhr, messe in Cailhavel, Alet-les-Bains und Pieusse ; sonntag, 5, 9: 30 bis Loupia, 10: 30 uhr in Chalabre, 11 stunden in Alaigne, Limoux kirche Saint-Martin, samstag 11-17 uhr office-Cailhavel, Saint-Hilaire-de ; sonntag, 12, 9: 30 bis Ajac, 10: 30 uhr in Chalabre, 11 stunden in Limoux Saint-Martin ; samstag, 18, 17 uhr, in Cailhavel ; sonntag 19, 9: 30 bis Malras, 11 stunden in Limoux Saint-Martin (visitation von Bischof Planet) ; samstag, 25., 17 uhr, in Cailhavel, Ladern-sur-Lauquet ; sonntag, 26, 9: 30 bis Würdig-oberseite, 10: 30 uhr in Chalabre, 11 stunden in Limoux Saint-Martin.

in Der branche pfarramt sie die adresse und seine besten wünsche für das jahr 2014.

Die fischer, die gerne an den verein für die saison 2014 müssen nehmen sie kontakt mit fischer aus dem see oder ein mitglied des vorstandes.

Die vereinigung der fischer vom see des Pesquié hält ihre generalversammlung am montag, 20. januar, 18 uhr, saal des alten rathauses. Auf dem programm : bericht moralische und finanzielle und prognosen für das kommende jahr.

Die fischer, die gerne an den verein für die saison 2014 müssen nehmen sie kontakt mit fischer aus dem see oder ein mitglied des vorstandes. diejenigen, die aus dem verband austreten, werden gebeten, mle melden, indem sie die richtigen, um vor der generalversammlung.

*Kontakt : André Falcou 0 468 254 713, Pierre Jamet 0 468 244 284 oder der präsident Louis Delon 0 468 251 930

Spendenmarathon 2013.

Spendenmarathon zu Cavanac
Spendenmarathon zu Cavanac

Es ist in einem raum füllt und in einer netten atmosphäre kind fand am lotto, organisiert von der gemeinde am sonntag, den 8. dezember für Spendenmarathon 2013. Kinder und erwachsene kamen geschminkt. Viele partien wurden angeboten, und die organisatoren danken allen, die händler und handwerker geber, der gemeinde und allen freiwilligen, die haben versicherte person den ablauf dieser abend nicht zu vergessen natürlich die teilnehmer dieser veranstaltung.

Das rezept wurde von mehr als 1 000 €. Noch ein großes dankeschön an alle.