Philippe Candeloro bestätigung sexismus : „Ich wusste gar nicht, was bedeutete dieses wort“

Philippe Candeloro.
Philippe Candeloro.

Der ehemalige profi-skater Philippe Candeloro im mittelpunkt einer kontroverse über seine kommentare während der Olympischen winterspiele von Sotschi.

Gast am mikrofon von RTL am dienstag kam er auf diese sache und anschuldigungen von sexismus, davon abzusehen. Er erklärte : « Was mich wundert, ist der bereich, dauert es heute, das ist jahre her, dass ich spreche, wie es ist, und dass wir alles richtig gemacht schlimmer ». Für sportler, die rückmeldungen, die sich negativ auf seine kommentare sind in der minderheit. « Sie müssen ein bisschen eingeklemmt, der verhaut » sagte Philippe Candeloro. « Das ist unsere art zu kommentieren, mit Nelson. Wenn man nimmt mir meine signatur, ich habe keinen grund, das zu tun », fügte er hinzu.

Qualifizierte sexistisch, das alte skater verteidigte sich : « Ich wusste gar nicht, was bedeutete dieses wort (sexistischen) es gibt ein paar tagen ! ». Die jüngsten drohungen des CSA, die eingegeben wurde, wird der ordner scheinen sich jedoch nicht zu sorgen : « Wenn morgen, ich mache keine bewertungen eiskunstlauf, es ändert sich nicht viel, um mein leben. Sie ist schon gemacht ».« Wenn ich eine verurteilung ist, dass man wirklich gefallen, sehr niedrig. Man zwingt die menschen zu politisch korrekt, und letztlich mehr wert zu hoch, befindet», sagte er auch mit bedauern zur kenntnis.

Schreibe einen Kommentar