Plaisance du Touch.

am Montag, den PRS tischtennis-Pointis Fluss ausgerichtet hat drei spieler in Saint-Jory für den kampf um die finals in den departements, bewertung : Theo Ortéga in weniger als 1 von 100 punkten, Tom Pfyffer in weniger als 1 300 punkte und Stein Beuvelot in der kategorie " königin der weniger als 1 600 punkte. In einer henne 4, Theo hat gewonnen 2 spiele und fertig 1. – goal-average. In der 8. finale setzte er sich in 5 sätzen vor dem scheitern im viertelfinale. Es endete 7. auf den 16 teilnehmern.

Nach einem schwierigen start und einen 3. platz in der gruppenphase, Tom neigte sich in der 8. finale nach ein enges spiel und gewann nach zwei partien in der rangliste bis 11. Endlich, Stein, donnerte kopf-serie n° 9 auf 21 spieler, hatte einen guten start, wobei der 1. platz verwiesen. In der 8. finale setzte er sich ernsthaft gegen einen verteidiger schwierig zu manövrieren, wobei dann die rache an einem spieler, der sie geschlagen hatte vor 1 monat.

Im halbfinale musste er sich dem gesetz gegner Saint-Orens, verbeugte sich 3 runden 1. Aber, es wird sich durchsetzen im entscheidungssatz das spiel um den 3. platz, indem sie in ihrer geistigen ressourcen. Pointis wird also Theo und Peter für die darstellung der club den regional finals von rang am 3. mai in Plaisance du Touch.

an Diesem wochenende, dem letzten spieltag für die regionale 2 erhält Saint Sulpice, die landstraße 1 empfängt Blagnac, die landstraße 3 spielt der aufstieg in Bellevue, und die landstraße 4 wird Revel.

Schreibe einen Kommentar