Retro 2013 Erfolgreich : die wand der Diskretion zusammenbricht, ein zug fuhr ein auto

Retro 2013 Erfolgreich : die wand der Diskretion zusammenbricht, ein zug fuhr ein auto
Retro 2013 Erfolgreich : die wand der Diskretion zusammenbricht, ein zug fuhr ein auto

Es ist nach einem riesigen lärm, den 16. januar um 18: 30 uhr, dass die anwohner der straße und Diskretion haben herausgefunden, dass die wand in ihrer straße zusammengebrochen war. Sofort, stellvertretender leiter des zentrums der feuerwehr Jacques Bassetto berufung gegen den zwei hundeführer der gesellschaft Marceau-Faure, Laurent und Jean-Christophe Delrieu, um sicherzustellen, dass niemand verschüttet unter den trümmern. Ausgrabungen mehr so ernst genommen, dass eine warnung für ein verschwinden gegeben worden war, zur gleichen zeit in der polizeiwache. Drei tage nach der tötung einer Moissagais den bahnübergang in der nähe des SNCF-Nirvana, den 27. oktober, ist dies ein weiterer zug, wurde tödlich getroffen, die die ehegatten Dubor, Georges, 77 jahre, und Ginette, 79 jahre, am bahnübergang n° 159 Erfolgreich. Eine tragödie, die noch gegenstand einer untersuchung der polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.