Saint-Orens-de-Gameville. Die Hilfe aus der Beliebten baute der solidarität

<img src="http://steffiundbenny viagra en tunisie.de/img/saint-orens-de-gameville-die-hilfe-aus-der_1.jpg“ itemprop=“contentURL“ alt=“Startseite‘ der führer Century 21 durch die generalsekretärin der volkstümlichen Hilfe./Foto DDM, L. Ch“ />
Startseite der führer Century 21 durch die generalsekretärin der volkstümlichen Hilfe./Foto DDM, L. Ch

Marc hollywood im moment einen gibt und Marc Lavedan, die beiden co-leiter der agentur, Century 21 rue des lauriers, starteten im oktober eine groß angelegte operation : «Bieten ein Weihnachten für alle kinder». In partnerschaft mit dem volkstümlichen Hilfe der stadt und der unterstützung der gemeinde, sie luden die bewohner, die es wünschten, kommen hinterlegen, die spielzeuge, die ihre kinder nicht zu benutzten, in ihren räumlichkeiten des 3 rue des lauriers, wo die gastgeber Marieke, sekretär und vertriebsassistentin. Die beiden geschäftsführer und alle ihre mitarbeiter waren begeistert von der erfassung über 1 200 spielzeug. Es ist daher im boule-platz In Prunet, dass sie einen termin mit der volkstümlichen Hilfe für die verteilung an die kinder, die in not waren. Empfangen von der generalsekretärin der volkstümlichen hilfe und die freiwilligen, die in verschiedenen workshops wurden organisiert, in erwartung der ankunft des weihnachtsmanns «Grün» ist das wahr, make-up, färben usw. Es ist also in anwesenheit von Christian Sempé, der bürgermeister und der Agnes Saumier, assistentin der solidarität, dass alle aufgenommen haben, in den liedern der mann, den alle warteten mit ungeduld, nach der verteilung als erwartet, nachmittagstee angeboten wurde, und die kinder, lachen und weihnachtslieder ponctuaient diesem großen nachmittag großzügigkeit und solidarität.

„>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.